Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gehirnjogging für weibliche Führungskräfte
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gehirnjogging für weibliche Führungskräfte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 13.04.2018
Gehirnjogging für Entscheiderinnen: Volksbank-Direktorin Claudia Kayser mit Gedächtnistrainer Markus Hofmann. Quelle: Tim Schulze
Anzeige
Wolfsburg

Gedächtnistrainer Markus Hofmann war Gastredner und gab den Zuhörerinnen in einem bemerkenswerten Vortrag Tricks an die Hand, wie man sich Dinge besser und schneller merkt.

Entscheiderinnen-Abend im Courtyard by Marriott: Vor dem Vortrag trafen sich die Frauen zum Plausch. Quelle: Tim Schulze

Hofmann gilt als bester Gedächtnistrainer Europas. Zehnstellige Ziffern merken – kein Problem für Hofmann. Und, kein Problem für jeden anderen auch, sagt Hofmann. „Man muss nur aus seiner Komfortzone ausbrechen!“ Das heißt, das Gehirn muss öfter gefordert und aktiviert werden. „Einfach mal die Zähne mit der linken Hand putzen“, schlägt er vor. Denn „Geist ist geil!“ Mit den Entscheiderinnen betrieb Hofmann Gehirnjogging auf humorvolle, aber doch sehr spannende Art.

Alle mal mitmachen: Gedächtnistrainer Markus Hofmann gab den Frauen tolle Tricks an die Hand. Quelle: Tim Schulze

So lernten die Frauen im Nu alle Bundespräsidenten Deutschlands auswendig und auch die Sieben Weltwunder der Neuzeit brannten sich innerhalb weniger Minuten ins Gedächtnis ein.

Nach zwei Stunden und vielen erstaunliche Kniffe später erntete der Gedächtnistrainer viel Applaus und lieferte den Damen anschließend guten Gesprächsstoff auf der Terrasse des Hotels.

Gespräche auf der Hotel-Terrasse: Die Entscheiderinnen genossen den Abend. Quelle: Tim Schulze

Claudia Kayser, die mit der Veranstaltung Frauen in Führungspositionen vernetzen möchte, war begeistert von der Resonanz: „Dass das Format zum siebten Mal stattfindet, zeigt, wie wichtig den Managerinnen und Unternehmerinnen der persönliche Kontakt ist.“ Besucherin Susanne Gundlach (SG Concepts) lobte: „Der Entscheiderinnenabend bietet immer höchst interessante Vorträge und anregende Diskussionen. Für mich ist die Veranstaltung eine ideale Möglichkeit, mit Frauen aus der Region in Kontakt zu kommen und mein persönliches Netzwerk zu erweitern“

Von Claudia Jeske

Aus aktuellem Anlass warnt die LSW vor dubiose Werbern, die neue Stromverträge an der Haustür oder am Telefon anbieten. Sie behaupten, dass die LSW in absehbarer Zeit ihre Dienstleistungen als Energielieferant einstellen wird.

13.04.2018

Für 1,5 Millionen Euro geht in diesem Sommer die Ausbesserung der Heinrich-Nordhoff-Straße weiter: Die Fahrbahndecke zwischen Grauhorststraße und Saarstraße wird saniert.

13.04.2018
Stadt Wolfsburg Kunstverein „creARTE“ - Klaus Römer zeigt Bilder

Der Wolfsburger Fotograf Klaus Römer zeigt beim Kunstverein „creARTE“ im Schloss rund 20 Werke. Die Ausstellung „Variationen“ läuft bis Ende Mai.

13.04.2018
Anzeige