Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Gas-Alarm im Tunnel
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Gas-Alarm im Tunnel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 04.07.2017
Gasalarm im Nordkopf-Tunnel: Die Feuerwehr stellte fest, dass es sich um einen Fehlalarm handelte.  Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige
Wolfsburg

 Gasalarm am Tunnel am Nordkopf. Polizei und Feuerwehr sperrten am Dienstagvormittag die Unterführung nach einem ausgelösten CO-Alarm komplett. Zum Glück war’s nur ein Fehlalarm, wie die Feuerwehr mit ihren Messungen schnell feststellte.

Polizei und Feuerwehr sperrten die Tunnelzufahrt

Gegen 10 lief der Alarm von einer Fachfirma bei der Polizei ein, die wiederum die Feuerwehr verständigte – die automatische Kohlenmonoxid-Überwachung hatte überhöhte Werte gemeldet. Zwar nicht das erste Mal, so etwas kam in der Vergangenheit beim Nordkopf-Tunnel schon mehrfach vor. „Aber die Sicherheit geht selbstverständlich immer vor“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge. Folge: Polizei und Feuerwehr sperrten die Tunnelzufahrt von beiden Seiten, Autofahrer wurden über den Bereich vor dem Bahnhof umgeleitet; Rückstaus bis auf die Berliner Brücke waren die Folge. Die Berufsfeuerwehr war mit ihrem Einsatzleitwagen und einem Löschfahrzeug angerückt, beide haben spezielle Messtechnik an Bord. Einsatzkräfte der Feuerwehr betraten unter Atemschutz den Tunnel und konnten schnell Entwarnung geben: keine erhöhten Werte.

Warum die automatische Anlage, die nach WAZ-Informationen erst am Vortag gewartet worden war, den Fehlalarm ausgelöst hatte, blieb ungeklärt.

Von Ulrich Franke

Stadt Wolfsburg Open-Air-Party im Allerpark Wolfsburg: - Amula-Festival: Es gibt einen zweiten Versuch

Im Scheine des Lichtes Spaß haben – dafür steht das Amula-Festival. Mitte Juni fand die Open-Air-Party zum ersten Mal im Allerpark statt, rund 600 Besucher strömten zu dem Event. 2018 soll’s einen zweiten Versuch geben, das kündigen die Veranstalter jetzt an.

07.07.2017
Stadt Wolfsburg Täter flüchtet mit blauem Mountainbike - Rentnerin angegriffen

Zu einem Übergriff auf eine 70-Jährige kam es am Montag in der Teichbreite. Der Unbekannte beleidigte die Rentnerin, packte und schubste sie, wobei sie zu Boden stürzte. Anschließend flüchtete der Täter auf einem Fahrrad in Richtung Vorsfelde. Die Dame erlitt einen Schock und wurde ins Wolfsburger Klinikum gebracht.

04.07.2017
Stadt Wolfsburg Trotz digitaler Streaming-Dienste - Wolfsburger hängen an der CD

Musik-Streaming-Dienste werden immer populärer, trotzdem halten die wenigen Wolfsburger Einzelhändler, die noch CDs verkaufen, an diesem Angebot fest. Ein anderes Medium erlebt dagegen eine überraschende Renaissance.

04.07.2017
Anzeige