Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Garantie endet: Stadt lässt Rathaus abklopfen

Wolfsburg Garantie endet: Stadt lässt Rathaus abklopfen

Das Bild sieht ganz witzig aus: Neben dem Glockenspiel am Rathaus klopft ein Mann mit einem Hammer an die Wand. Das Manöver hat einen ernsten Hintergrund: Die Garantie für die Natursteinplatten endet, die Stadt will vorher wissen, ob alles in Ordnung ist.

Voriger Artikel
Ausstellung im Automuseum
Nächster Artikel
Sohn von Wolfsburgerin nach Syrien entführt

Sitzt alles? Mit Hammerschlägen wird die Rathaus-Fassade überprüft, bevor die Garantie abläuft.

Quelle: Manfred Hensel

Mit einem Hubwagen bringen sich die beiden Mitarbeiter in die richtige Höhe, um nach und nach alle Natursteinplatten abzuklopfen, die die Stadt im Rahmen der großen Rathaus-Sanierung erneuern ließ (WAZ berichtete). „Die Überprüfung dient dazu, dass mögliche Mängel vor Ablauf der Gewährleistungsfrist erkannt und die mangelhaften Platten ausgetauscht werden können“, sagt Stadtsprecher Andreas Carl. Vermutlich heute soll die Überprüfung enden.

Während der Arbeiten kommt das Team auch dem riesigen Glockenspiel ganz nahe. Ob die Mitarbeiter sich die Ohren zuhalten, wenn die Melodien einsetzen, ist übrigens nicht bekannt.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände