Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Ganz Wolfsburg isst beim Bürgerfrühstück
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Ganz Wolfsburg isst beim Bürgerfrühstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:07 26.06.2010
Bürgerfrühstück am Rathaus: Vor zwei Jahren kamen 3000 Wolfsburger. Quelle: Foto: Archiv
Anzeige

Wer mitfrühstücken will: Vor dem Rathaus ist am Sonntag ein Servicezelt aufgebaut. Dort bekommen Besucher ab 9 Uhr ihren Tisch zugewiesen (30 Euro). Die Anzahl der Gäste pro Tisch ist nicht festgelegt. Der Erlös fließt in Förderprojekte für Kinder und Jugendliche.
Auf Bühnen auf dem Rathausplatz und auf dem Hollerplatz gibt es ein Programm. Blechbläser des VW-Orchesters, Gemischter Chor Reislingen und die Band Zappenduster treten am Rathaus auf. Auf dem Hollerplatz ist die Wushu-Sparte des VfL dabei, der SSV Velstove zeigt historische Tänze, der TV Jahn Stepptanz und Capoeira, Streetdance und Hip-Hop. Der MTV Vorsfelde kommt mit den Diamond Dancers sowie den Gruppen Black Fusion und Dance de Luxe. Vom VfL sind die Cheerleader dabei. Und es spielen die Elche.

Der Räumungsverkauf bei Möbel Alsdorff an der Heinrich-Nordhoff-Straße ist abgeschlossen, der Laden ist endgültig dicht. Jetzt wird der Umzug des Sozialkaufhauses „Lichtblick“ vorbereitet. Im September könnte es so weit sein.

26.06.2010

Grün trifft auf Blau: Die Traditionsmannschaften von VfL Wolfsburg und FC Schalke treten heute um 12.30 Uhr im Stadion am Elsterweg gegeneinander an.

25.06.2010
Stadt Wolfsburg VW-Affäre: Schuster steht in Wolfsburg vor Gericht! - Früherer Skoda-Manager gilt als eine der Schlüsselfiguren

Die vorletzte Runde der VW-Affäre um Schmiergelder und Lustreisen soll am 21. September vor dem Wolfsburger Amtsgericht starten: Dann muss sich der frühere Skoda-Personalchef Helmuth Schuster wegen Untreue, Anstiftung zur Untreue, Beihilfe zum Betrug und Bestechlichkeit verantworten.

25.06.2010
Anzeige