Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Galerie-Theater: Desimo, Reiners und Rating

Wolfsburg Galerie-Theater: Desimo, Reiners und Rating

Wolfsburg. Der Wechsel in der Leitung des Galerie-Theaters funktionierte Anfang 2015 nahtlos: Nach einem Vierteljahrhundert hatten Christel und Dieter Rothe die Verantwortung für die Kleinkunstbühne ans Kulturzentrum Hallenbad weitergegeben.

Voriger Artikel
Wölfi-Woche in der City-Galerie
Nächster Artikel
Viele Aktionen zum Weltfriedenstag

Auftritt im Galerie-Theater: Desimo kommt nach Wolfsburg.

Inhalt und Niveau im Programm sind geblieben: scharfsichtige politische Satire im Mix mit beißender Gesellschaftskritik, musikalisch charmanten Auftritten und bodenständiger Comedy.

Drei Top-Künstler (alle drei dem Stamm-Publikum der kleinen Bühne lange bekannt) garantieren zum Auftakt der Saison die gewohnte Qualität: Bereits am Donnerstag, 3. September, wird der Allround-Entertainer Detlef Simon alias Desimo die Besucher unterhalten. Denn Desimo ist nicht nur bekannt für seine spaßig philosophischen Betrachtungen und seinen schlagfertigen Witz, sondern verblüfft außerdem als Magier mit übernatürlichen Tricks.

Till Reiners bittet am Samstag, 12. September, um Gehör. Der junge Mann mit abgeschlossenem Studium der Politikwissenschaften und einer beachtlichen Karriere als Poetry-Slammer, wehrt sich gegen austauschbare Binsenwahrheiten und aufgeblasene Worthülsen, wettert gegen die maßlose Gier der Banker und die Verlogenheit von Politikern. Seine gescheiten Statements sind hintergründig und ironisch, bissig und wütend, provokant und entlarvend.

Fast schon zum Inventar des Galerie-Theaters gehört Arnulf Rating. Der Träger des Wolfsburger Kleinkunst-Wolfes von 1998, beweist messerscharfen Intellekt, weiß seine bösen Pointen mit rasender Geschwindigkeit zu katapultieren und zählt seit Jahren zu den Besten der politischen Kabarettlandschaft. Tipp: Für Ratings Auftritt am Sonntag, 20. September, rechtzeitig Karten besorgen.

Beginn aller Veranstaltungen ist jeweils um 20 Uhr.

km

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang