Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 07.03.2017
Mit schweren Verletzungen wurde die 33-Jährige ins Wolfsburger Klinikum gebracht. Quelle: Archiv
Anzeige
Wolfsburg

Den Ermittlungen nach kam der 20-Jährige um 19.10 Uhr aus der Sauerbruchstraße und bog nach links in die Röntgenstraße in Richtung Braunschweiger Straße ein.

Kurz nach dem Zebrastreifen sei die 33-Jährige zwischen den geparkten Autos auf die Fahrbahn getreten, so der 20-Jährige, der die Wolfsburgerin zu spät wahrnahm. Nach Angaben eines weiteren Zeugen war die Fußgängerin dunkel gekleidet und deswegen schwer zu erkennen.

Der Polo des 20-Jährigen musste abgeschleppt werden.

ots

Stadt Wolfsburg Spannendes Projekt an der Eichendorffschule - Schüler schlüpften in die Lehrer-Rolle

Verkehrte Welt im Gymnasium Eichendorffschule? Nicht Studienräte und ausgebildete Lehrer vermittelten spannende Fakten aus Vergangenheit und Gegenwart; vor den 14- bis 15-Jährigen der Jahrgangsstufe 9 standen Mitschüler. Einziger Unterschied: Die „Dozenten“ gehören dem 12. Jahrgang an.

07.03.2017

Das Wolfsburger Amtsgericht hat einen 29-Jährigen am Montag zu satten 12.000 Euro Geldstrafe verurteilt - wegen Widerstand und Körperverletzung gegen Polizeibeamte sowie die Weitergabe freizügiger Fotos einer Ex-Freundin an Dritte.

06.03.2017
Stadt Wolfsburg Wolfsburg - Chamäleon, Leguan und Geckos: - „Zeugen der Urzeit“ in der City-Galerie

Echsen, Schlangen, Riesenskorpion und Vogelspinne: In der City-Galerie läuft seit gestern der Aufbau der Ausstellung „Zeugen der Urzeit“, am Donnerstag wird die tierisch spannende Schau eröffnet.

06.03.2017
Anzeige