Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Fußgänger angefahren

Wolfsburg Fußgänger angefahren

Bei einem schlimmen Unfall ist am Samstagabend im Schachtweg ein Rentner (84) von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Fahrer des beteiligten Autos erlitt einen Schock.

Voriger Artikel
Brand im Diakonie-Hochaus: Frau (71) verletzt
Nächster Artikel
Frühlingszauber am Schloss: 20.000 Besucher kamen

Gegen 21 Uhr überquerte der Wolfsburger den Schachtweg in Höhe eines Restaurants. Offensichtlich übersah ein 24-jähriger Golffahrer den Fußgänger und erfasste ihn frontal. Der Mann wurde auf die Fahrbahn geschleudert und zog sich dabei schwere Verletzungen an den Beinen und am Kopf zu. Der Mann wurde nach Eintreffen der Rettungsassistenten und des Notarztes vor Ort medizinisch versorgt und zur weiteren Behandlung ins Klinikum gebracht.

Der Autofahrer aus Wolfsburg erlitt einen Schock und wurde mit einem Rettungswagen ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. An seinem Fahrzeug entstanden Schäden im Frontbereich, der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr