Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fußball-WM: 11.000 Fans feierten auf Hollerplatz
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fußball-WM: 11.000 Fans feierten auf Hollerplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 13.07.2010
Tolle Stimmung: Insgesamt 11.000 Fans verfolgten die drei letzten Spiele der deutschen Mannschaft auf dem Hollerplatz.
Anzeige

„Insgesamt besuchten 11.000 Zuschauer das Fanfest am Kunstmuseum. Dabei sah es lange Zeit so aus, als müsste Wolfsburgs Fußballfans zur WM in Südafrika auf ein zentrales Public Viewing verzichten. Wegen der Baustelle unterm Phaeno fiel dieser Veranstaltungsort aus. Stattdessen sollte es mehrere kleine Public Viewings geben.
Vom Erfolg des deutschen Teams ließ sich dann aber auch das Rathaus anstecken. „Durch die mit dem England-Spiel entfachte Euphorie haben sich Stadt und der VfL entschieden, ein zentrales Public Viewing anzubieten“, so Schmidt.
Wann Wolfsburg sein nächstes Public Viewing erlebt – zur Europameisterschaft 2012 oder schon zur Frauen-WM 2011 – steht noch nicht fest. „Das wird dann jeweils zeitnah zu entscheiden sein“, so Schmidt. Als Veranstaltungsort habe sich neben dem Phaneo auch der Hollerplatz bewährt.

htz

Ein Ehepaar aus Wolfsburg ist am Sonntag auf der A 7 bei Großburgwedel verunglückt. Die 37-jährige Fahrerin verlor beim Überholen die Kontrolle über ihr Auto: Der Seat überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Beifahrer (37) erlag gestern seinen schweren Verletzungen.

12.07.2010

Die Horrorfahrt endete am Wolfsburger Hauptbahnhof: In einem IC der Deutschen Bahn fiel gestern Nachmittag die Klimaanlage aus, Passagiere schwitzen und litten in den über 50 Grad heißen Abteilen. In Wolfsburg stoppte die Bahn den Zug, evakuierte hunderte Reisende.

12.07.2010

Nach einem Hundebiss ermittelt die Polizei Fallersleben wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen eine noch unbekannte Hundebesitzerin. Gesucht wird auch ein Kurzhaardackel – er hatte die 53-jährigen Fahrradfahrerin auf der Wolfsburger Landstraße angefallen und in die Wade gebissen.

12.07.2010
Anzeige