Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Fürs Honky Tonk: Die WAZ verschenkt Bändchen

Wolfsburg Fürs Honky Tonk: Die WAZ verschenkt Bändchen

Wolfsburg freut sich auf die lange Nacht der heißen Musik: Am Freitag steigt das beliebte Honky-Tonk-Kneipenfestival. Und die beste Nachricht des Tages: Die WAZ verschenkt heute fünfmal zwei Eintrittskarten für das Event.

Voriger Artikel
Schlafkrankheit: Wirbel um Medikamente
Nächster Artikel
Tanzendes Theater: Thema ist der 11. September

Kneipen-Festival: 18 Bands treten in 17 Lokalen auf.

Quelle: Tim Schulze

Gewinnen ist, wie immer bei der WAZ, ganz einfach. Wer beim Honky Tonk umsonst dabei sein möchte, sollte heute zwischen 10 und 10.10 Uhr unter Telefon 05361/8670766 anrufen. Die ersten fünf Anrufer, die durchkommen, dürfen sich über jeweils zwei Eintritts-Bändchen freuen.

Diese Bändchen sind die Eintrittskarten für das große Kneipen-Festival am Freitag, 3. Oktober. Ab 21 Uhr treten insgesamt 18 Künstler und Bands in 17 Kneipen in der Innenstadt auf (siehe Übersicht). Ob Rock oder Pop, ob Oldies, Blues, Funk, Soul oder Folk - für jeden Musikgeschmack ist garantiert wieder etwas dabei.

Und wie immer gilt: einmal Eintritt bezahlen und anschließend überall dabei sein. Der Vorverkauf für die Tickets läuft unter anderem in der Konzertkasse der WAZ in der Porschestraße 74 sowie in allen beteiligten Locations. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 12 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.

Honky Tonk: Hier spielt die Musik

Altdeutsche Bierstube (Goethestraße): Cräcker, Rock, Pop & Oldies.

Cafe & Bar Celona (Porschestraße): Four Roses, Rock & Ballads.

City-Hotel Journal (Kaufhofpassage): Black Kat & Kittens, Country- & Folkblues.

Hallenbad (Schachtweg), 22 bis 23.40 Uhr: Skyle, Rock, Pop, Balladen und Punk; 0 bis 3 Uhr, Jam Delay, Jan-Delay-Tribute-Band.

Irish-Pub (Goethestraße): Larkin, Celtic-Power-Folk.

Lido (Schachtweg), 22 bis 3 Uhr: The Rockabilly Four, Rock‘n‘Roll Classics.

Paulaner Botschaft (Porschestraße): Grooveties, Jukebox-Mix.

Accanto , (Kaufhof), Jule Werner & Rehab, Akustischer Rock‘n‘Soul.

Alt-Berlin (Kaufhof): Juicy Fruits, Rock-Party-Knüller.

Lupus (Kaufhof), Zwei gegen Willi, Kult-Cover-Party-Show.

My Bar (Kaufhof), The Wild Boyz feat. Miss Lee, 60er, 70er, 80er Rock´n´Pop Classics.

Salu , (Kaufhof), Alex Exson Band, Funk, Soul & Black Music.

Sushi Bar Viet Express (Kaufhof): Helmut Orosz, Covers.

The Other Place (Kaufhof): Freezeland, Hard Cover-Party-Rock.

Tiffany (Kaufhof): Ray Binder & Friends, Classic Rock.

Wunderbar (Kaufhof): Arosit, Latin und Flamenco.

Split Bar (Kaufhof): DJ Loopx, Let‘s Dance.

Wenn nicht anders angegeben, spielen die Musiker von 21 bis 2 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg