Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Für 1131 Erstklässler geht die Schule los!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Für 1131 Erstklässler geht die Schule los!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 05.09.2015
Abc-Schützen: Das Schulleben beginnt.
Anzeige

Und natürlich werden auch die bunten Schultüten nicht fehlen. 1131 Kinder wurden für die erste Klasse angemeldet. Das sind etwas mehr als vor einem Jahr: 2014 gab es 1118 Schulanfänger. 2013 allerdings waren es mehr als in diesem Jahr - damals wurden 1153 Kinder eingeschult. Diese Zahlen könnten sich in Zukunft ändern, da Wolfsburg weiter wächst.

Ändern wird sich auch die Schullandschaft. Den vor allem durch die großen Baugebiete der Zukunft (Hellwinkel, Nordsteimke, Hehlingen) wird die Zahl der kleinen Kinder in diesen Bereichen deutlich wachsen. Derzeit führt die Grundschule Fallersleben mit den Standorten Glockenberg und Eulenschule mit 104 Anmeldungen. Eher wenige Anmeldungen gab es zum Beispiel an der Hellwinkelschule (30), das dürfte sich in Zukunft durch das neue Wohngebiet in direkter Nachbarschaft ändern.

Das alles dürfte den Abc-Schützen am Samstag allerdings egal sein. Sie werden sicher ein bisschen aufgeregt den kunterbunten Einschulungsfesten folgen, ihre Lehrer und Klassenräume kennenlernen und sehr oft fotografiert werden - bevor dann am Montag tatsächlich der richtige Unterricht beginnt.

Wolfsburger leben offenbar gesünder als andere Deutsche. Die hier versicherten Arbeitnehmer waren im Jahr 2014 deutlich weniger lange krank geschrieben als im Bundesdurchschnitt. Das zeigt die Statistik der Krankenkassen.

07.09.2015

Der Löschzug der Berufsfeuerwehr rückte heute gegen 9.30 Uhr in die Alte Landstraße am Steimker Berg aus. Auslöser war angebranntes Essen.

04.09.2015

Die Gemeinnützige Gesellschaft „Aktive Bürgerhilfe“ sammelt regelmäßig Spendengelder für gute Zwecke bei Geschäften und Privatpersonen. Diesmal kamen für die Wolfsburger Tafel 1200 Euro zusammen, die Christine Enterlein von der Bürgerhilfe gestern überbrachte.

04.09.2015
Anzeige