Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Fünfjähriges Mädchen bei Unfall verletzt

Wolfsburg Fünfjähriges Mädchen bei Unfall verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am späten Sonntagnachmittag im Wolfsburger Stadtteil Westhagen wurde ein fünf Jahre altes Mädchen verletzt.

Voriger Artikel
Fiat-Fahrer hatte 2,41 Promille
Nächster Artikel
Tatort: Wolfsburger als Regisseur erfolgreich

Kopfverletzung: Am Sonntag wurde ein fünfjähriges Mädchen angefahren und ins Klinikum gebracht.

Quelle: Archiv

Die Fünfjährige wurde mit Kopfverletzungen in die Klinik gebracht. Nach Zeugenangaben trug die Fünfjährige keinen Fahrradhelm.
Das Mädchen war den Ermittlungen zufolge mit ihrem Fahrrad aus einer Grundstücksausfahrt der Eisenacher Straße gefahren und wurde dabei von einer 22-jährigen VW Golf-Fahrerin erfasst, die in Richtung Stralsunder Ring steuerte. Es sei zu einem seitlichen Zusammenprall gekommen, so die 22-Jährige.

An dem Golf entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr