Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Führt Enten-Füttern zum Rattenalarm am Salzteich?

Wolfsburg Führt Enten-Füttern zum Rattenalarm am Salzteich?

Rattenalarm am Wohltberg. Mehreren Anliegern fielen in den vergangenen Tagen die Nager am Salzteich auf, Ortsbürgermeister Adam Ciemniak schaltete die Verwaltung ein - und die beauftragte eine Fachfirma mit der Aufstellung von Fallen, die vermutlich heute geliefert werden.

Voriger Artikel
Unfallflucht am VW-Bad: Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Guthardt geht: Der Blick zurück

Salzteich: Spaziergänger haben Ratten gesehen, Ortsbürgermeister Adam Ciemniak (l.) und Stellvertreter Velten Huhnholz schalteten die Verwaltung ein.

Quelle: Foto: Hensel

Bei den Fallen handle es sich um Lebendfallen, betont der Ortsbürgermeister: „Es gibt keine giftigen Köder. Niemand muss sich Sorgen um seine Kinder oder seine Hunde machen.“ Dass gegen die von vielen als eklig empfundenen Nager vorgegangen wird, findet er richtig: „Es geht ja nicht darum, dass mal eine Ratte gesehen wurde. Es gab mehrere Fälle.“

Woran das liegt, darin sind sich Ciemniak und sein Stellvertreter Velten Huhnholz allerdings auch einig: Unvernunft mancher Bürger. Huhnholz: „Am Salzteich werden die Enten ganz stark gefüttert.“ Das sei ebenso falsch wie bei Tauben oder Kaninchen, „und hinterher beschweren sich alle über die Kaninchenplage.“ Wichtig aus Sicht beider Politiker: Die Lebendfallen würden täglich kontrolliert, sollte sich beispielsweise ein Igel darin verlaufen haben, werde dieser umgehend befreit.

Die Verwaltung erklärte auf WAZ-Anfrage, das Ordnungsamt sehe keinen Grund zur Besorgnis. Die Fallen stellten keine Gefahr für Menschen oder Haustiere dar. Und das Vorkommen von Ratten führt die Verwaltung auf den gleichen Grund zurück wie die Politiker: „Das hat fast immer damit zu tun, dass Speisereste nicht vernünftig entsorgt werden.“

fra

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang