Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Frühstück der Bürger

Rathaus Frühstück der Bürger

In Wolfsburg steigt am Sonntag, 27. Juni, ein großes Bürgerfrühstück. Veranstalter ist die Bürgerstiftung, Anlass der 72. Stadtgründungstag.

Voriger Artikel
Vatertag: Prügel und Lärm am Allersee
Nächster Artikel
Esplanade: Promi-Schützer sorgt für Sicherheit

Neuauflage: Bürgerfrühstück am Rathaus.

Quelle: Archiv

Das riesige Frühstück findet vor dem Rathaus und auf dem Hollerplatz statt. Dabei werden 400 Tische aufgebaut, die Teilnehmer können auf 600 langen Bänken sitzen.

Das erste Bürgerfrühstück hatte es vor zwei Jahren zum 70. Stadtgründungstag gegeben – damals hatten 3000 Wolfsburger teilgenommen und für einen großen Erfolg gesorgt.

Im Vorjahr hatte kein Bürgerfrühstück stattgefunden – die Veranstalter hatten sich für einen Zwei-Jahres-Rhythmus entschieden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr