Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg „Frühlingszauber“: WAZ verschenkt Karten
Wolfsburg Stadt Wolfsburg „Frühlingszauber“: WAZ verschenkt Karten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 10.04.2015
Frühlingszauber: Die Ausstellung rund um Garten und Dekoration öffnet morgen. Quelle: Britta Schulze
Anzeige

Wer Tickets haben möchte, sollte heute zwischen 10 und 10.10 Uhr unter Telefon 05361/8670766 anrufen.

Rund 130 Aussteller kommen zum Frühlingszauber. Sie zeigen Pflanzen, ungewöhnliche Dekorationsideen, Mode und Accessoires für den Garten. Wobei die Pflanzen eine ganz wichtige Rolle spielen. Frühlingsblüher, aber auch schon Rosen gehören zum Sortiment.

Auch die Deko-Artikel spielen eine ganz wichtige Rolle. Im Gewölbekeller, im Gartensaal, in der Gerichtslaube und im Kaminzimmer finden die Besucher alten Schmuck und ausgewählte Antiquitäten, ausgesuchte Wohn- und Gartenaccessoires, Landhausmode, florale Arrangements, Kunst und Design. Bei klassischer Musik, Fachvorträgen und Frühlingsküche können die Gäste Abschied vom Winter nehmen.

Wichtiger Hinweis: Während der Veranstaltung „Frühlingszauber“ ist der Eintritt in die Städtische Galerie, im Stadtmuseum und Kunstverein im Schloss kostenlos.

WAZ-INFO: Frühlingszauber

Wann und wo findet die Messe statt?

Der Frühlingszauber findet von Donnerstag bis Sonntag, 9. bis 12. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr im und am Schloss in Alt-Wolfsburg statt.

Was bietet die Messe?

Rund 140 Aussteller zeigen alles rund um den Garten – Pflanzen, Dekorationsideen, Mode und weitere Accessoires.

Wie viel kostet der Eintritt?

Erwachsene zahlen zehn Euro, Schüler, Studenten und Behinderte acht Euro. Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt. Karten gibt es an den Tageskassen an Schloss- und Allerpark-Zugang.

Wo gibt es Parkplätze?

Kostenlose Parkplätze sind ausreichend im Allerpark vorhanden.

Welche Straßen werden gesperrt?

Die Nordstadtstraße ab Einmündung Schulenburgallee und die Schlossstraße sind gesperrt.

Für knapp 50.000 Euro wurde im Südkopfcenter die Parktechnik erneuert. Die alten Kassenautomaten hatten zuletzt fast ihren Geist aufgegeben.

10.04.2015

Die WAS zieht um, die Berufsfeuerwehr (BF) zieht um, das THW zieht um - die Dieselstraße wird in den nächsten Jahren große Veränderungen erleben. Und womöglich zieht irgendwann einmal die neue Freiwillige Feuerwehr (FF) Innenstadt in die Dieselstraße - das aber kann bis zu zehn Jahre dauern.

10.04.2015

Weil das Land zum Abitur nach 13 Jahren zurück kehrt, muss Wolfsburg viel Geld zahlen. Über 13 Millionen Euro wird der Umbau der fünf Gymnasien kosten. Denn plötzlich fehlen Räume, obwohl die Stadt zig Millionen Euro in ihr Schulmodernisierungsprogramm gesteckt hatte.

07.04.2015
Anzeige