Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Frühlingsfest auf dem Rathausplatz
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Frühlingsfest auf dem Rathausplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 16.04.2018
Frühlingsfest auf dem Wolfsburger Wochenmarkt: Die Marktbeschicker laden ein. Quelle: Britta Schulze
Stadtmitte

Die Händler möchten die Attraktivität dieses Marktes weiterhin stärken und haben an den Ständen wieder verschiedene Aktionen vorbereitet.

Neben dem bewährten Imbissangebot gibt es Leckeres vom Grill, heiße Geflügel-Wiener, gebratene Frühlingsrollen und – sollte es schon Spargel geben - Kostproben von Spargelcremesuppe. Sitzgelegenheiten laden die Besucher zum Verweilen und Plausch ein. Alle Stände werden frühlingshaft geschmückt sein.

Leckere Angebote auf dem Wochenmarkt: Der Hunger wird gestillt. Quelle: Boris Baschin

Auf die Besucher warten kostenlose Probierhäppchen von Käse, Matjes und anderen Spezialitäten. Neben dem gewohnten Angebot wird es vielfältige Sonderangebote wie Bärlauch-Fladenbrot und Erdbeer-Rhabarber-Torte geben und die Marktbesucher können ihre Kräuterkenntnisse bei dem Spiel „Kräuterduft“ testen.

Frischer Spargel: Beim Frühlingsfest auf dem Markt wird das Gemüse auch angeboten. Quelle: Britta Schulze

Auch für die kleinen Besucher können sich auf der Hüpfburg austoben und beim Kartoffelsack-Zielwerfen kleine Preis gewinnen.

Die Marktzeiten sind immer mittwochs und samstags von 8 bis 13 Uhr. In den Tiefgaragen des Rathauses und Südkopfcenters stehen in unmittelbarer Nähe genügend Parkplätze zur Verfügung. Nähere Information finden Interessierte auf der neu gestalteten Internetseite unter www.wolfsburg.de.

Von der Redaktion

Im Wolfsburger Yacht Club Allertal ist jetzt alles bereit für die neue Segelsaison. Viele fleißige Helfer beseitigten jüngst auf dem Gelände am Allersee Südufer die Spuren des Winters und bereiteten alles für die anstehende Segelsaison vor.

16.04.2018

Der Fall um einen Grundschüler, der am Donnerstagmittag in Mörse auf dem Nachhauseweg von einem unbekannten Autofahrer angesprochen wurde, hat sich aufgeklärt. Am Sonntagvormittag meldete sich ein Wolfsburger bei der Polizei. Der Rentner hatte nur seinen Enkel von der Schule abholen wollen und den Jungen schlichtweg verwechselt.

16.04.2018

Nach seiner Premiere zog der neue Veranstalter eine positive Bilanz. Und den Termin für die Sommer-Landpartie verriet er auch schon.

16.04.2018