Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Frühchen-Intensivstation wird wieder geöffnet

Wolfsburg Frühchen-Intensivstation wird wieder geöffnet

Das ist eine gute Nachricht: Die normale Frühchen-Station im Klinikum kann nach über zwei Monaten wieder eröffnet werden.

Voriger Artikel
Quad von VW-Parkplatz gestohlen
Nächster Artikel
Unbekannter steckte 500 Euro in Spendenbox

Gute Nachricht aus dem Klinikum: Die Frühchen-Intensivstation wird wieder eröffnet.

Quelle: Fotos: Archiv

Grund für die Schließung waren Bakterien, die sich nicht ausmerzen ließen (WAZ berichtete). Jetzt weiß man: Die Keime waren immun gegen das im Klinikum eingesetzte Desinfektionsmittel und wurden durch das verstärkte Putzen sogar noch weiter verteilt.

„Wir sind sehr froh, dass wir den Grund für die Verbreitung der Keime auf der Station gefunden haben“, so Dr. Akhil Chandra, Medizinischer Direktor.

Am 4. November hatte das Klinikum einen Aufnahmestopp für die Frühgeborenen-Intensivstation verhängt. Bei Frühchen waren Serratien-Keime nachgewiesen worden. Serratien gehören zur Familie der Darmbakterien und sind für gesunde Menschen harmlos, für Frühchen mit unreifem Abwehrsystem aber nicht.

Bei der Untersuchung nahmen Experten Proben von Mobiliar, Arbeitsflächen, Waschbecken, Türgriffen und Geräten. „Die Analysen zeigten, dass es sich um eine gegen bestimmte Desinfektionsmittel-Wirkstoffe ungewöhnlich widerstandsfähige Abwandlung von Serratien handelte“, erläuterte der Klinikumssprecher Thomas Helmke. „Jetzt kann die normale Station wieder eröffnet werden.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr