Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Frontalzusammenstoß: Zwei Frauen verletzt
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Frontalzusammenstoß: Zwei Frauen verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 30.03.2016
Unfall in Höhe Kreuzheide: Eine Golf-Fahrerin hatte einen entgegenkommenden Beetle übersehen. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Gegen 14.30 Uhr fuhr eine 20-jährige Gifhornerin mit ihrem silberfarbenen Golf aus Brackstedt kommend in Fahrtrichtung Wolfsburg. In Höhe Kreuzheide wollte sie von der K46 nach links in die Hubertusstraße einbiegen. „Dabei übersah sie den entgegenkommenden Beetle“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus - die beiden Autos stießen nahezu frontal zusammen.

Am Steuer des Beetle saß eine 54-jährige Wolfsburgerin. Sie und auch die Golf-Fahrerin hatten noch Glück im Unglück. Claus: „Beide Frauen wurden mit leichten Verletzungen ins Klinikum gebracht.“ Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der Kreuzungsbereich ist ein Unfallschwerpunkt. Erst vor einigen Wochen hatten Ortsrat und Bürgerinitiative dort zur Entschärfung einen Kreisverkehr gefordert. Auch die Stadt sieht Handlungsbedarf, tendiert aber zu einer Ampelkreuzung statt zum Kreisel (WAZ berichtete).

kn

Die Suche nach drei RAF-Terroristen geht weiter. Zum zweiten Mal berichtet heute die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY... ungelöst“ (Beginn 20.15 Uhr) über den Überfall des schwerbewaffneten Trios auf einen Geldtransporter am Real-Markt in Nordsteimke.

02.04.2016

Hundehalter in Wolfsburg sind seit den jüngsten Giftköder-Funden auf dem Rabenberg alarmiert. Zwischen Vorsfelde und Reislingen in Nähe der Reitanlage wurde jetzt ein Futterball gefunden, der Glassplitter enthalten haben soll. Und auf dem Klieversberg, so warnt Tierschützer Sven Ulf Weilharter, besteht gleich aus mehreren Gründen Gefahr.

01.04.2016

Nach dem riesigen Erfolg von „PussyTerror“ präsentiert Deutschlands Komikerin Nummer Eins Carolin Kebekus ihr zweites, brandneues Bühnenprogramm „AlphaPussy“ – am 14. September auch im CongressPark.

29.03.2016
Anzeige