Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte offiziell gegründet

Wolfsburg Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte offiziell gegründet

Wolfsburg. Die Wolfsburger Feuerwehrfamilie hat ein neues Kind: Gestern Abend gründete sich im Rahmen eines Festaktes im Gartensaal des Schlosses die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte. Die Gründungsurkunde überreichten Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Erster Stadtrat Werner Borcherding und Stadtbrandmeister Helmut von Hausen an Dennis Pohl. Er repräsentiert das Organisationsteam der neuen Wehr.

Voriger Artikel
Promis zum Brexit: "Ein trauriger Tag!"
Nächster Artikel
Schuhladen ist endgültig zu

Festakt: Gestern Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte gegründet.

Quelle: Sebastian Bisch

Die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte startet mit rund 30 Aktiven. Einige von ihnen hätten eine Doppelmitgliedschaft, erklärte Mohrs. Sie arbeiten tagsüber in Wolfsburg, leben aber nicht in der VW-Stadt. So seien sie Mitglied der Wolfsburger Feuerwehr und der Feuerwehr an ihrem Heimatort. Für ihn, so Mohrs, sei es wichtig, dass die Zusammenarbeit zwischen Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr weiterhin „so gut funktioniert“ wie aktuell: „Wir brauchen beide!“

Auch Uwe Borgutzky vom Landesfeuerwehrverband begrüßte die neuen Kameraden und mahnte eine gute Zusammenarbeit zwischen haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften an: „darauf beruht unser gutes System der Hilfsorganisationen.“ Stadtrandmeister Helmut von Hausen freute sich über so viel Zuspruch, denn: „Es war kein einfacher Weg...“ Er sei froh, so viele Ehrenamtliche gefunden zu haben. „Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich.“

Die rund 30 Gründungsmitglieder haben sich bereits mehrfach getroffen und ein Organisationsteam gebildet. Jetzt beginnt die Ausbildung, später stehen die Wahlen von Ortsbrandmeister und Stellvertreter an. Noch können weitere Interessierte zwischen 16 und 63 Jahren bei der neuen Feuerwehr mitmachen. Per E-Mail unter melde-dich-stadtmitte@feuerwehr-wolfsburg.de .

von Carsten Bischof

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände