Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte offiziell gegründet
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte offiziell gegründet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 25.06.2016
Festakt: Gestern Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte gegründet. Quelle: Sebastian Bisch
Anzeige

Die Freiwillige Feuerwehr Stadtmitte startet mit rund 30 Aktiven. Einige von ihnen hätten eine Doppelmitgliedschaft, erklärte Mohrs. Sie arbeiten tagsüber in Wolfsburg, leben aber nicht in der VW-Stadt. So seien sie Mitglied der Wolfsburger Feuerwehr und der Feuerwehr an ihrem Heimatort. Für ihn, so Mohrs, sei es wichtig, dass die Zusammenarbeit zwischen Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr weiterhin „so gut funktioniert“ wie aktuell: „Wir brauchen beide!“

Auch Uwe Borgutzky vom Landesfeuerwehrverband begrüßte die neuen Kameraden und mahnte eine gute Zusammenarbeit zwischen haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften an: „darauf beruht unser gutes System der Hilfsorganisationen.“ Stadtrandmeister Helmut von Hausen freute sich über so viel Zuspruch, denn: „Es war kein einfacher Weg...“ Er sei froh, so viele Ehrenamtliche gefunden zu haben. „Das ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich.“

Die rund 30 Gründungsmitglieder haben sich bereits mehrfach getroffen und ein Organisationsteam gebildet. Jetzt beginnt die Ausbildung, später stehen die Wahlen von Ortsbrandmeister und Stellvertreter an. Noch können weitere Interessierte zwischen 16 und 63 Jahren bei der neuen Feuerwehr mitmachen. Per E-Mail unter melde-dich-stadtmitte@feuerwehr-wolfsburg.de .

von Carsten Bischof

Wolfsburg. Europa ist geschockt: Die Mehrheit der Briten stimmte für einen Austritt aus der EU. Prominente Wolfsburger bedauern die Entwicklung.

24.06.2016

Wolfsburg. Morgen (18 Uhr) trifft die deutsche Nationalelf im EM-Achtelfinale auf die Slowakei. Die WAZ hörte sich bei Wolfsburger Fußballtrainern um, mit welcher Taktik sie in das Spiel gehen würden und wie ihre Prognose ist.

25.06.2016

Wolfsburg. Am Samstag steigt nach einem Jahr Zwangspause wieder das IG-Metall-Sommerfest auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins in der Nordstadt. „Dieses Mal gibt es kein Unwetter“, beschwört Torsten Felgentreu vom Vorbereitungsteam den Wettergott. Ihr Fest zum 70. Geburtstag will sich die Gewerkschaft keinesfalls verhageln lassen.

24.06.2016
Anzeige