Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Frauenleiche entdeckt - ist es die gesuchte Vermisste?
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Frauenleiche entdeckt - ist es die gesuchte Vermisste?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:29 10.10.2012
Einsatz im August: Eine Hundertschaft der Polizei suchte nach der vermißten Frau. Jetzt wurde in direkter Nähe des Areals eine Leiche entdeckt. Quelle: Manfred Hensel

Passanten entdeckten den stark verwesten Leichnam am Dienstag beim Spaziergang. Sie waren durch einen abgestellten schwarzen Einkaufskorb mit dem Werbeaufdruck einer Zigarettenmarke aufmerksam geworden. Die Vermisste soll den Korb am Tag ihres Verschwindens bei sich getragen haben (WAZ berichtete). Die Passanten fanden die Tote in einem Grünstreifen am südlichen Ende des Grenzweges – zwischen meterhohen Disteln.

Mit dem Fund nimmt eine lange Vermisstensuche ein trauriges Ende. Die 59-Jährige war am Nachmittag des 28. Juli spurlos aus ihrer Wohnung in Fallersleben verschwunden. Die Polizei hatte in der Folge mehrmals Spürhunde eingesetzt. Mitte August hatten auch 60 Bereitschaftspolizisten das Unterholz an den Bahngleisen nahe dem Grenzweg durchsucht.  Zudem wurde ein Waldstück im Landkreis Gifhorn durchsucht. Alle Aktionen waren jedoch ohne Erfolg geblieben.

„Es fehlt noch die letzte Bestätigung, dass es sich um die Vermisste handelt“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Der Ehemann sei jedoch verständigt worden. Die Todesursache sei nach wie vor unklar. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft soll deshalb die Leiche von Rechtsmedizinern untersucht werden.

rpf

Dieser Text wurde aktualisiert!