Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Frau (86) stirbt nach Fenstersturz

Wolfsburg Frau (86) stirbt nach Fenstersturz

Tragisches Unglück im Barnstorfer Weg: Eine 86-jährige Wolfsburgerin wurde gestern Vormittag bei einem Sturz aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses tödlich verletzt. Der Ehemann entdeckte den leblosen Körper seiner Frau vor dem Haus.

Voriger Artikel
Wieder Ärger um gelbe Säcke
Nächster Artikel
VW: Bewährung für die Navi-Diebe

Unglück im Barnstorfer Weg: Eine 86-jährige Frau stürzte aus einem Fenster in der dritten Etage und erlag ihren tödlichen Verletzungen.

Quelle: Foto: Hensel

Gegen 11.30 Uhr kehrte der 82-Jährige vom Einkaufen zurück und meldete der Polizei, dass seine Ehefrau vor dem Haus im Stadtteil Rabenberg liegen würde. Ein Notarzt konnte anschließend nur noch den Tod der 86-Jährigen feststellen.

Die Polizei nahm die Ermittlungen auf. „Alles deutet darauf hin, dass die Frau bei Reinigungsarbeiten aus dem Fenster gefallen ist“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge. Das Fenster der Wohnung in der dritten Etage stand beim Eintreffen der Polizei offen. Nachbarn bekamen von dem Unglück offenbar nichts mit. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen der Polizei zufolge nicht vor.

htz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr