Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Frau (76) fuhr vier Autos an

Wolfsburg Frau (76) fuhr vier Autos an

Sie wollte nur rückwärts aus einer Parklücke in der Marignane-Straße am Detmeroder Markt ausparken - und rammte dabei mit ihrem Tiguan gleich vier Autos. Die 76-jährige Fahrerin erlitt bei dem Unfall gestern einen Schock und klagte über Nackenschmerzen. Ein Rettungswagen brachte sie ins Klinikum.

Voriger Artikel
Wohnungen und Tiefgarage: Im Goethepark wird endlich gebaut
Nächster Artikel
Die ersten Blätter fallen: WAS schickt Laub-Container

Detmerode: Beim Unfall auf einem Parkplatz rammte eine 76-jährige Autofahrerin vier andere Autos.

Quelle: Photowerk (bas)

Die Tiguan-Fahrerin wollte gegen 16.20 Uhr mit ihrem Fahrzeug, das eine Automatik-Schaltung hat, rückwärts ausparken. „Auf einmal ging das Auto wie eine Rakete ab“, berichtete sie den herbeigerufenen Polizisten. Der Tiguan drehte sich einmal um die eigene Achse und beschädigte einen Golf, einen Golf-Variant, einen Skoda und einen Beetle, die ebenfalls auf dem Parkplatz abgestellt waren. Die Autofahrerin kam ins Klinikum, weitere Personen wurden nicht verletzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr