Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Frau (30) beißt Mann Finger ab
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Frau (30) beißt Mann Finger ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 07.06.2010
Zugebissen: Ein Vorsfelder verlor dabei ein Fingerstück.
Anzeige

Der Mann und die Frau waren am Samstag gegen 3.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Vorsfelder Einkaufszentrums in der Neuhäuser Straße in Streit geraten. „Beide Beteiligten standen deutlich unter Alkoholeinfluss“, sagt Polizeihauptkommissar Jens aus dem Bruch.
Erst schrien sich die Streithähne an, dann schlugen und traten sie aufeinander ein. Letztlich biss die Wolfsburgerin dem Vorsfelder ein Stück seines rechten Zeigefingers ab. Der 25-Jährige wurde zuerst ins Klinikum und dann nach Hannover gebracht. Ob sich der Finger retten ließ, war gestern noch nicht bekannt.
Die Hintergründe des Streits sind unklar. Die 30-Jährige wurde wegen schwerer Körperverletzung festgenommen. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an. Auch gegen den Vorsfelder wird wegen Körperverletzung ermittelt. Beide wollten sich bisher nicht zum Vorfall äußern.

htz

Umwelt-Alarm auf dem Mittellandkanal: Ein vier Kilometer langer Ölfilm zog sich gestern bei Vorsfelde über die Wasserstraße. Die Feuerwehr errichtete eine Ölsperre, bekämpfte die Verschmutzung mit Booten und vom Ufer mit Spülmittel. Der Kanal war stundenlang für Schiffe gesperrt.

07.06.2010

Einen großen Coup wollten Einbrecher in der Nacht zu Samstag bei Media-Markt im Heinenkamp landen. Die Täter schlugen ein Loch ins Schaufenster und wollten so ins Geschäft gelangen. Dabei löste der Alarm aus. Die Gangster flohen ohne Beute.

07.06.2010

Bei der 31. Brunnen- und Quellenwanderung machten sich gestern 300 Wolfsburger zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf den Weg durch den Stadtwald. Angelehnt an den Tag der Umwelt lautete das Motto: „Leben ist Vielfalt.“

07.06.2010
Anzeige