Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fotos im VW-Werk
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fotos im VW-Werk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 29.05.2010
Anzeige

Volkswagen hat ein digitales Kundenmagazin speziell für das iPad entwickelt. Das digitale VW-Produkt für den neuen Taschen-Computer trägt dem Namen „DAS.“ Das Magazin erscheint quartalsweise in fünf Sprachen und ist europaweit verfügbar. „Unser Ziel ist es, die Faszination der Marke und ihrer Produkte in einer neuen digitalen Dimension zu vermitteln“, so Luca de Meo, Marketing-Leiter der Marke VW.
]
Mit einem symbolischen Spatenstich im Leipziger Süden hat Volkswagen Immobilien (VWI) offiziell die Bauphase des ersten konzerneigenen VW-Autohauses im neuen Design eingeleitet. VWI hat das Acht-Millionen-Projekt entwickelt und übernimmt Projektmanagement sowie Realisierung. 2011 wird das Autohaus mit einem 24-Stunden-Service in Betrieb gehen.
]
VW-Vorstand und Seat-Verwaltungsrats-Chef Francisco Javier Garcia Sanz wurde am Donnerstag für zwei weitere Jahre einstimmig zum Präsidenten des spanischen Verbands der Automobilhersteller (ANFAC) wiedergewählt. Garcia Sanz amtiert bereits seit 2008 als Verbandspräsident.

Im VW-Konzern dreht sich das Personalkarussell: Winfried Vahland wird zum 1. September Skoda-Chef. Seine Position als Leiter des China-Geschäfts übernimmt Karl-Thomas Neumann. Damit bestätigten sich die Personalien, über die schon seit Wochen spekuliert wurde. Der bisherige Skoda-Chef Reinhard Jung (59) geht in den Ruhestand.

29.05.2010

Musik-Acts, Comedy und Zaubertricks wechselten sich in den Pavillons ab. Akrobatik auf Rollschuhen bot das italienische Trio Giurintano im Premium Clubhouse. Schwindlig wurde Gast Jörg Schwede, der sich mit dem Trio auf der Plattform drehte. „Das war eine Erfahrung wert“, fand der Hannoveraner.

29.05.2010

Die Arbeit mit kranken Menschen im Klinikum ist bestimmt nicht einfach, doch sie muss gemacht werden – auch von Zivildienstleistenden. Ein 21-Jähriger schwänzte wochenlang seinen Dienst im Krankenhaus. Dafür stand er jetzt vor dem Jugendschöffengericht.

29.05.2010
Anzeige