Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Flugobjekte gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Einbruch in Fachgeschäft Flugobjekte gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Ein Fachgeschäft für so genannte Copter wurde in der Nacht zum Dienstag beklaut. Der Laden an der Reislinger Straße verzeichnet einen Schaden von zehntausenden Euros, Polizei bittet Zeugen, sich zu melden.

Voriger Artikel
Ü30-Party steigt am Samstag
Nächster Artikel
Schnelles Internet für ganz Wolfsburg

Wolfsburg. In der Nacht zum Dienstag brachen unbekannte Täter im Stadtteil Hellwinkel in ein Fachgeschäft für so genannte Copter ein. Die Täter waren offenbar gezielt auf die speziellen Flugobjekte und deren Zubehör aus. Es entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Den Ermittlungen nach wurde ein Fenster des Geschäftes in der Reislinger Straße nahe der Einmündung zur Schreberstraße gewaltsam aufgebrochen. Bei der Beute handelt sich um ferngesteuerte helikopter-ähnliche Fluggeräte, die auch mittels Kamera bestückt nur in einem kleinen Radius um den Startpunkt eingesetzt werden können.

Da sich die Spezialflieger samt Zubehör in mehreren Koffern befanden, vermuten die Ermittler, dass die Beute mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde.Daher bitten die Beamten um Zeugenhinweise. Anwohner oder Passanten, die auffällige Beobachtungen im Bereich des Tatortes machten, wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr