Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Flohmarkt: 20.000 Besucher in der Fuzo

Wolfsburg Flohmarkt: 20.000 Besucher in der Fuzo

Schnäppchenjäger, fleißige Verkäufer und Marktschreier tummelten sich gestern auf dem Pfingstflohmarkt in der Fußgängerzone. Von antiken Möbeln über Kinderbekleidung bis hin zu Schallplattensammlungen war alles dabei.

Voriger Artikel
Radelnder Rentner missachtet Vorfahrt: Leicht verletzt
Nächster Artikel
Spiel- und Spaßsonntag zog viele Familien an

Pfingstflohmarkt in der Fußgängerzone: Rund 20.000 Besucher machten sich gestern an den vielen Verkaufsständen auf Schnäppchenjagd.

Quelle: Gero Gerewitz

Das sommerliche Wetter lockte mehr als 20.000 Besucher an, die zwischen den vielen Ständen bummelten und so manches Schnäppchen ergattern konnten. So auch Simone Wiebert, die jedes Jahr den Pfingstflohmarkt besucht: „Für nur fünf Euro habe ich eine wunderschöne, handbemalte Vase bekommen. Es lohnt sich jedes Mal herzukommen“, freute sie sich.

Trotz des Regens am Morgen lief es auch für die Aussteller gut: „Anfangs musste ich alles mit Planen abdecken, aber seit die Sonne rausgekommen ist, verkaufe ich viel“, stellte Rolf Brunke fest.

Flohmarkt-Besucher Günter Wolze fand sogar genau das, was er suchte „Eine nostalgische Holz-Schaukel hänge ich in meinen Garten, für mein Enkelkind“, erklärte er. Wer sich nach der Schnäppchenjagd stärken wollte, auf den warteten Bratwurst, Spanferkel, Crêpes und Bier an zahlreichen Gastronomieständen.

Der größte Flohmarkt Norddeutschlands wurde dieses Jahr wieder von der Messeorganisation M.O.V.E. veranstaltet, die den Pfingstflohmarkt in den 90er Jahren ins Leben gerufen hat. „Wir sind froh, dass sich der Flohmarkt über die Jahre so gut entwickeln konnte“, berichtete Organisator Frank Hendel.

tz

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg