Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fliegendes Ersatzrad schlägt beim Hintermann ein
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fliegendes Ersatzrad schlägt beim Hintermann ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 01.10.2016
Das hätte wesentlich schlimmer ausgehen können: Ein Laster verlor mitten auf der Berliner Ring das Reserverad. Ein Bolzen der fast 40 Zentimeter langen Halterung durchschlug die Frontscheibe eines nachfolgenden Caddys. Quelle: Polizei Wolfsburg
Anzeige

Der gefährliche Vorfall ereignete sich am Montag gegen 13 Uhr auf der zu der Zeit vielbefahrenen Berliner Brücke. Laut Polizei kam der Lastwagen aus der Heßlinger Straße und fuhr über die Hochbrücke in Richtung Schloss. Aus bisher unbekannten Gründen verlor der Laster plötzlich das Reserverad mit Stahlfelge samt Halterung.

Ein Haltebolzen wurde vermutlich nach dem Aufprall auf die Fahrbahn wieder hoch geschleudert und durchschlug die Windschutzscheibe des nachfolgenden Caddy mit dem 22-jährigen Wolfsburger am Steuer. Er und seine Beifahrerin blieben zum Glück unverletzt, der Lastwagen fuhr weiter.

„Wir halten es für denkbar, dass der Lkw-Fahrer den Vorfall gar nicht mitbekommen hat“, sagt Polizeisprecher Sven-Marco Claus. Nun sucht die Polizei nach dem Mann und seinem schweren Fahrzeug. Nach der Größe des Ersatzrads dürfte es sich um einen Lastwagen mit über 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht handeln.

Wer Hinweise geben kann, sollte sich unter Telefon 05361-46460 bei der Polizei melden.

fra

Wolfsburg. Die 200.000er-Marke wurde knapp verfehlt: In diesem Jahr zählten die städtischen Freibäder 195.375 Besucher, letztes Jahr waren es 200.812. „Das bedeutet einen leichten Rückgang von durchschnittlich drei Prozent im Vergleich zum Vorjahr“, sagt Stadt-Sprecherin Elke Wichmann.

28.09.2016

Wolfsburg. Großer Empfang für kleine Gäste im Zelt: 270 Kinder aus insgesamt 30 Kindergärten in und um Wolfsburg waren gestern zur Hauptstelle der Volksbank BraWo gekommen, um sich jeweils fünf Kilogramm bunte Knete abzuholen.

01.10.2016

Rund 3500 Tonnen Holz, Stahl und Glas werden zurzeit im Allerpark verbaut: Noch bis 10. Oktober läuft der Aufbau der Hallen für die Internationale Zuliefererbörse (IZB) auf Hochtouren. Optisches Highlight: Der neu gestaltete repräsentative Haupteingang mit einer zehn Meter hohen, zweigeteilten Eingangshalle und einem Doppel-Stand.

28.09.2016
Anzeige