Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fit in den Kitas: Programm für gesunde Ernährung
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fit in den Kitas: Programm für gesunde Ernährung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 06.04.2016
„Fit in katholischen Kitas“: Die Verantwortlichen stellten das Kooperations-Programm von katholischer Kirche und Audi BKK gestern im Familienzentrum St. Raphael vor. Quelle: Britta Schulze

In dieser und den nächsten Wochen beginnen die Coaches mit Informationsveranstaltungen für Mitarbeiter und Eltern zum Thema: „Mehr Gesundheit - eine Antwort liegt auf der Gabel“.

Zum bestehenden Gesundheitsmanagement der Einrichtungen (etwa Stressreduktion und Impf-Aufklärung) rückt jetzt ein weiteres Thema in den Mittelpunkt: „Bewegung und Ernährung“. Wilhelm van Ledden, Geschäftsführer Gesamtverband der Katholischen Kirchengemeinden Wolfsburg, sagt: „Fachkräfte sind unser höchstes Gut, sie verdienen unsere Wertschätzung. Wir tun gut daran, darauf zu achten, dass es unseren Mitarbeitern gut geht.“

Das Programm richtet sich gleichermaßen an die Eltern, die in puncto gesunder Ernährung Multiplikatoren für Ihre Kinder sind. Insgesamt profitieren von dem Gesundheits-Coaching etwa 300 Mitarbeiter, über 1000 Kinder in neun Wolfsburger Kitas sowie deren Eltern. „Wir möchten einen Impuls für die Freude an einer gesunden Lebensführung geben“, so Bettina Brauner, Fachstelle für Kita-Pastoral/-Pädagogik.

Den Initiatoren ist es ein besonderes Anliegen, das neue Gesundheitsmodul kontinuierlich und nachhaltig zu betreiben. Jaqueline Peters von der Audi BKK: „In unseren Veranstaltungen sind wir inhaltlich so flexibel, dass wir auch die besonderen Interessen und Wünsche der Kita-Mitarbeiter und der Eltern berücksichtigen werden. Dabei könnten sich neben „Bewegung und Ernährung“ auch weitere Themen herauskristallisieren.“

aka

Ein 33-jähriger Scirocco-Fahrer aus Wolfsburg hatte nicht lange Freude an seinem Fahrzeug: Erst einen Tag lang war sein Wagen zugelassen - da krachte es und das Auto musste abgeschleppt werden. Der Unfall ereignete sich am Dienstag gegen 11.20 Uhr an der Kreuzung Saarstraße/Goethestraße/Lessingstraße.

06.04.2016

Wolfsburg. Gegen 17 Uhr gab es am Dienstag beim Abriss der ehemaligen Isolierstation (Haus D) am Klinikum einen gewaltigen Knall: Ein Teil der letzten Mauer stürzte trotz der Sicherung durch ein Baugerüst in die Einfahrt zur Tiefgarage.

06.04.2016

40 Frachtcontainer, elf Autos, eine riesige Leinwand und ein Boden aus Beton: Gigantisch ist das Kunstwerk von Julian Rosefeldt, das im Kunstmuseum aufgebaut wird. Die Installation ist das Herzstück der Ausstellung „Wolfsburg Unlimited“, die am 24. April eröffnet wird.

05.04.2016