Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fit im Auto: Fahrtraining für Senioren
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fit im Auto: Fahrtraining für Senioren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 06.08.2018
Fit im Auto: Die Verkehrswacht Wolfsburg bietet ein Fahrtraining für Senioren. Quelle: dpa
Wolfsburg

Bereits im Jahr 2017 gab es in Niedersachsen 220 Trainings mit insgesamt 2350 Teilnehmern.

„Fit im Auto“ ist ein Programm der Landesverkehrswacht in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Fahrlehrerverband zur Senkung der Verkehrsunfallzahlen. Neben theoretischen Inputs stehen auch fahrpraktische Übungen auf dem Programm.

So werden die Teilnehmer mit ihrem Auto verschiedene Bremstechniken durchführen. Die Veranstaltungen finden von 8.30 bis 13 Uhr auf dem SHT-Parcours der Autostadt statt. Die Kosten pro Teilnehmer betragen 30 Euro. Da pro Trainingskurs die Teilnehmerzahl auf zwölf Personen beschränkt ist, bitten die Veranstalter um rechtzeitige Anmeldung mit einem Ersatztermin. Erfahrungsgemäß ist das Interesse groß.

Folgende Mittwochstermine stehen zur Auswahl: 5. und 12. September, 17. Oktober, 7. November und 5. Dezember. Anmeldungen werden über die Verkehrswacht Wolfsburg bei Klaus Seifert, Telefon 05362/66160, oder per Mail an Klaus.Seiffert@t-online.de entgegen genommen. Bei der Anmeldung den Namen, die Telefonnummer und einen Ersatztermin angeben.

Von der Redaktion

Bei der Reihe „Jazz & more“ der WMG unter dem Glasdach in Wolfsburgs treffen sich viele Stammgäste aus Wolfsburgs Musikfan-Szene. Das jüngste Konzert kam gut an.

05.08.2018

Das viertägige Bulli-Summer-Festival im Allerpark lockte viele Gäste an, diesmal aber nicht ganz so viele Teilnehmer wie erhofft. Trotzdem werten die Veranstalter die zweite Auflage als Erfolg.

05.08.2018

Ein alarmierender Anruf von Ohrenzeugen eines Beziehungsdramas im Wolfsburger Hasselbachtal löst einen Polizei-Großeinsatz aus – inklusive Suche mit einem Hubschrauber.

05.08.2018