Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fit für Wolfsburg: Teilnehmer erhalten spannende Einblicke
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fit für Wolfsburg: Teilnehmer erhalten spannende Einblicke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 22.08.2018
Veranstaltungsreihe „Fit für Wolfsburg“: Führung durch die VW-Arena. Quelle: WMG
Wolfsburg

An vier spannenden Programmtagen haben Interessierte die Möglichkeit, ihr Wissen über Wolfsburg zu vertiefen und die Stadt Wolfsburg – begleitet von erfahrenen Gästeführern – mit all ihren zahlreichen Facetten kennenzulernen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten dabei vor Ort die Gelegenheit, sich über die Besonderheiten verschiedenster Wolfsburger Sehenswürdigkeiten und Kultureinrichtungen zu informieren und können sich auf interessante Führungen und einen Blick hinter die Kulissen freuen.

Fit für Wolfsburg: Für alle Thementage sind noch Restplätze frei

Für alle vier Thementage sind noch wenige Restplätze vorhanden, teilt die WMG mit. Die Tagesprogramme widmen sich den Themen Automobil, Freizeit, Wissenschaft, Kunst und Kultur sowie Geschichte.

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen

Die Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen können bis jeweils zwei Wochen vorher unter Tel. 05361/8999442 sowie per E-Mail (info@fitfuerwolfsburg.de) oder in der Tourist-Information im Wolfsburger Hauptbahnhof vorgenommen werden. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro je Tagesprogramm und beinhaltet neben Eintritten und Führungen auch ein Mittagsessen inklusive Getränk, eine Informationsmappe sowie Transferfahrten. Weitere Informationen gibt es auf Anfrage bei der WMG oder unter www.wmg-wolfsburg.de/fitfuerwolfsburg.

Von der Redaktion

Fußball geht wieder los. Der VFL Wolfsburg empfängt am Samstag Schalke in der VW-Arena (Anpfiff 15.30 Uhr). Um für Sicherheit rund um die Partien am Bundesliga-Startwochenende zu sorgen, hat die Bundespolizei Verbote für Fans, die mit der Bahn anreisen, ausgesprochen. Vorbereitet sind auch die hiesige Polizei und der VfL.

22.08.2018

Über die Sicherheitslage in Wolfsburg sprach der Wolfsburger Polizeichef Olaf Gösmann beim Kreisparteitag der CDU am Dienstagabend im Föhrenkrug. Auch die Massenschlägerei am Nordkopf ließ er nicht aus.

22.08.2018

Feuerbestattungen werden immer beliebter in Wolfsburg: So ist die Zahl der Urnenbeisetzungen in den Jahren von 2011 bis 2017 um satte 22 Prozent gestiegen. Im selben Zeitraum stieg die Zahl der Erdbestattungen um 1,9 Prozent an.

22.08.2018