Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Filmcrew drehte am VW-Bad

Wolfsburg Filmcrew drehte am VW-Bad

Wolfsburg bietet immer wieder eine gute Kulisse für Filmaufnahmen. Am Samstag hatte sich eine Produktionsfirma die Wiese am VW-Bad für ihre Dreharbeiten ausgesucht. Mit dabei war der Schauspieler Tobias Schenke (33), bekannt unter anderem aus „Knallharte Jungs“ und mehreren „Tatort“-Folgen.

Voriger Artikel
Nach Protesten gegen die AfD: Wahlkampf unter Polizeischutz
Nächster Artikel
Rund 3000 Besucher bestaunten die Phaeno-Roboter

Wiese am VW-Bad: Hier fanden am Samstag Dreharbeiten statt.

Quelle: Photowerk (bas)

Das Projekt ist ungewöhnlich: Die Wolfsburger Filmproduktionsfirma „Clever Productions“ dreht einen Trailer für die Roman-Trilogie „Flammenbegleiter - Weg ins Feuer“ von Jurin Winter. Eine filmische Vorschau auf ein Buch - das ist ein in Deutschland bislang unbekanntes Genre. Am VW-Bad entstanden jetzt Aufnahmen für einen so genannten Teaser, ein kurzes Video, mit dem das neue Konzept erklärt werden soll.

Handlung: Schenke spielt einen Spaziergänger, der in die Dreharbeiten zu dem Buch-Trailer platzt. Er versteht nicht, worum es sich bei dem Dreh handelt. Anhand eines Frage-Antwort-Spiels zwischen ihm und dem Team werden das neue Format erklärt und der Autor des Romans vorgestellt.

Der Teaser ist ab Juni auf der Internet-Plattform „Youtube“ und im Fernsehen zu sehen. Der eigentliche Buch-Trailer wird später im Harz, in Bielefeld und Göttingen gedreht.

anh

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr