Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fies: Urin-Attacken auf Geschäftshaus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fies: Urin-Attacken auf Geschäftshaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 23.04.2015
Unappetitlich und ärgerlich: Immer wieder muss Goldschmied Hans-Jürgen Wiegleb Urinflecken von seinem Schaufenster entfernen. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

Die Attacken begannen letztes Jahr, der jüngste Fall ereignete sich in der Nacht zu Donnerstag. Betrunkene, die nachts ihre Notdurft verrichten, schließt der Geschäftsmann aus: „Diese Mengen Urin müssen regelrecht gesammelt worden sein.“ Vermutlich mit einem Behältnis seien sie dann ausgeschüttet worden - an die Hauswand, an das Einbruchsgitter, in Richtung des Hausflurs. Wiegleb: „Das stinkt penetrant. Und irgendwer muss es ja auch wieder sauber machen.“

Nach den ersten Anschlägen suchten sowohl der Goldschmied als auch die Hausverwaltung Kontakt zu Polizei und Gesundheitsamt - beide behörden hätten aber nur bedauernd mit den Schultern gezuckt. Auch die Installation einer Überwachungskamera brachte keinen Erfolg: „Der Täter kennt sich wohl damit aus, ist auf den Bildern nie wirklich zu sehen.“

Der große Wunsch von Hans-Jürgen Wiegleb: „Es wäre toll, wenn Nachbarn, Passanten und Autofahrer nachts mit aufpassen könnten“ - um dem Täter das Handwerk zu legen.

fra

Ein großer Teil des Winter-Baus in der Rothenfelder Straße hat neue Besitzer. Beim Zwangsversteigerungstermin im Amtsgericht sicherte sich gestern eine Verpachtungs-GbR aus Helmstedt den Zuschlag für 2,99 Millionen Euro. Die neuen Besitzer haben große Pläne - bis zum Sommer soll saniert und neu vermietet werden.

23.04.2015

In vielen verschiedenen Bereichen sammelten gestern hunderte Jungen und Mädchen aus Wolfsburg erste Berufserfahrung - häufig in Jobs, die oft als typisch für das andere Geschlecht gelten. Anlass war der Zukunftstag.

23.04.2015

Ein 19-Jähriger aus Hannover hat versucht, in einem Sportshop in der City-Galerie sechs Fußball-Trikots zu stehlen. Ein Detektiv schnappte den Dieb.

23.04.2015
Anzeige