Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fiat rammt einen Rettungswagen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fiat rammt einen Rettungswagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 20.01.2016
Unfall in der Innenstadt: Ein Fiat krachte dabei in einen Rettungswagen der Feuerwehr. Quelle: Tim Schulze
Anzeige

Gegen 19.30 Uhr war der Rettungswagen der Berufsfeuerwehr auf Einsatzfahrt. Aus Richtung Innenstadt kommend wollte der Fahrer in Höhe der E-Mobility-Station mit Blaulicht und Sirene nach links in die Siemensstraße einbiegen. Stadteinwärts fahrend kam ein 69-jähriger Wolfsburger in seinem Fiat entgegen – und reagierte zu spät auf den abbiegenden Rettungswagen. Glatte Straße, kaum Profil auf den Reifen: Der Pkw krachte frontal in die Seite des RTW. Dabei wurde das Einsatzfahrzeug herumgeschleudert, es prallte mit dem Heck gegen ein Straßenschild.

Der Zusammenstoß auf der Kreuzung endete für die Beteiligten glimpflich. „Unsere Kollegen kamen zur Absicherung ins Klinikum“, sagte ein Sprecher der Berufsfeuerwehr. Der 69-Jährige blieb unverletzt. Dafür dürfte sein Wagen Totalschaden haben. Auch der Rettungswagen hat zwar einiges abbekommen, ist nach erster Einschätzung vor Ort aber bald wieder einsatzbereit. Ein Abschleppdienst musste beide Fahrzeuge von der Kreuzung schaffen.

kn

Die Rote Armee Fraktion (RAF) hat in Wolfsburg zugeschlagen – diese Schock-Nachricht saß auch gestern bei vielen Wolfsburgern tief. Derweil erhoffen sich die Behörden Hinweise auf den Aufenthalt des brutalen Trios, das Ende Dezember einen Geldtransporter mit einer Panzerfaust angegriffen hatte – vor allem durch die Ausstrahlung in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ gestern Abend.

21.01.2016

Als 1977 palästinensische Terroristen die Lufthansa-Maschine "Landshut" enführten, setzte sich Gabriele von Lutzau (damals Gabriele Dillmann) todesmutig für die Passagiere ein. Sie machte als „Engel von Mogadischu“ Schlagzeilen. Was die wenigsten wissen: Sie ist in Wolfsburg geboren.

23.01.2016

In der heutigen ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ...ungelöst“ (20.15 Uhr) wird nach den Ex-RAF-Terroristen gesucht, die nach Weihnachten auch in Wolfsburg/Nordsteimke einen Geldtransporter überfallen hatten. DNA-Spuren hatten den Weg zu den gesuchten RAF-Terroristen gewiesen.

20.01.2016
Anzeige