Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° stark bewölkt

Navigation:
Feuerzangenbowle bei Nando

Schöne Tradition Feuerzangenbowle bei Nando

Es ist eine schöne Tradition geworden: Kurz vor Weihnachten lädt Nando-Wirt Fernando Constantini zur Winterparty mit Feuerzangenbowle ein. Und nächstes Jahr wird alles noch größer.

Voriger Artikel
Wolfsburgerin (39) tot in Wohnung gefunden
Nächster Artikel
Frau tot: Polizei nimmt Lebensgefährten fest

Immer wieder schön: Die Winterparty mit Feuerzangenbowle am Bistro Nando.
 

Quelle: Sebastian Bisch

Wolfsburg.  Ein Highlight kurz vor Weihnachten war am Freitagabend wieder die Winterparty vor dem Bistro Nando. Auf der Piazza Italia tummelten sich hunderte Besucher und genossen die leckere Feuerzangenbowle.

Neben der Hauptattraktion, die nach einem geheimen Rezept zubereitet wird, konnten sich die Gäste auch mit Glühwein aufwärmen oder ein kühles Bier und frische Cocktails genießen. Bratwurst, Pommes und Suppe stillten zudem den Hunger.

„Die Feuerzangenbowle ist wirklich besonders lecker“, lobte Besucher Matthias Damm. Er erfreute sich an dem Spektakel gemeinsam mit seiner Frau Tanja. „Die Stimmung ist einfach immer top“, sagte Stammgast Bodo Kampmann. Auch Claudio Calandra ist jedes Jahr gerne mit dabei: „Es macht immer so viel Spaß hier. Das Fest hat mal ganz klein angefangen und wurde immer größer und größer – wirklich toll.“

Kein Wunder, dass Nando-Chef Fernando Constantini bis über beide Ohren strahlte: „Man trifft immer so viele Bekannte, das ist jedes Jahr wie ein großes Klassentreffen“, freute er sich. Im kommenden Jahr soll die Feier noch größer werden, denn zum 80. Geburtstag der Stadt möchte der Bistro-Besitzer mit Live-Musik und Tanzeinlagen punkten. „Dazu wird dann sogar die Straße gesperrt“, so Constantini.

Von Sarah Grußendorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg