Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Feuerwehr übt im Hochhaus
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Feuerwehr übt im Hochhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 07.07.2010
Anzeige

Bekämpft werden soll mit vier Großfahrzeugen und rund 20 Personen ein simulierter Brand in einem Hochhaus. Genutzt wird das leerstehende Gebäude der VW Immobilien in der Drömlingstraße 14. Für die Übung werden Nebelmaschinen eingesetzt.

Anwohner werden nicht beeinträchtigt. Weil es ein vergleichbares Objekt in Braunschweig nicht gibt, weichen die Braunschweiger nach Wolfsburg aus.

Der Brand einer Jagdhütte bei Almke hat gestern Abend für einen Großeinsatz der Wolfsburger Feuerwehren gesorgt. Die Hütte brannte völlig nieder. Ein drohender Waldbrand konnte gerade noch verhindert werden. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

07.07.2010
Stadt Wolfsburg Verteidigerin kündigt Einlassung des VfL-Profis an - Illegales Rennen bei Tempo 200? Jetzt will Alex Madlung aussagen

Jetzt will sich Alex Madlung (27) zu den Raser-Vorwürfen äußern. Die Verteidigerin des VfL-Profis kündigte eine Erklärung ihres Mandanten zu dem angeblichen Autorennen bei Tempo 200 in der Braunschweiger Innenstadt an. Bis Mitte Juli will die Staatsanwaltschaft noch abwarten.

07.07.2010
Stadt Wolfsburg Alkohol: Amok-Fahrt mit fliegenden Funken - Betrunkener rammt Laterne und Streifenwagen

Ein betrunkener Golf-Fahrer hat eine lupenreine Amok-Fahrt hingelegt. Nachdem der 38-Jährige in Detmerode eine Laterne gerammt hatte, raste er weiter zum Laagberg, wo er ungebremst in einen Streifenwagen fuhr. Auf der Chaos-Tour flogen sogar Funken – nach dem Laternen-Unfall schrammten Karosserie-Teile über den Asphalt.

07.07.2010
Anzeige