Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Feuerwehr rettet Mieter aus verqualmten Wohnungen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Feuerwehr rettet Mieter aus verqualmten Wohnungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 04.09.2014
Dramatischer Einsatz: In der Halberstädter Straße rettete die Feuerwehr einen Mieter aus einer verqualmten Wohnung. Quelle: Photowerk (gg/2)
Anzeige

Beide Male brannte Essen auf dem Herd - und beide Male verhinderten Rauchmelder vermutlich ein Unglück.

Für Martin Greiff von der Berufsfeuerwehr besteht kein Zweifel: „Diese beiden Fälle haben gezeigt, wie wichtig Rauchmelder auch in Privatwohnungen sind.“ Und: Ein ausdrückliches Lob der Feuerwehr galt den jeweiligen Nachbarn, die die Rauchmelder gehört und Alarm geschlagen hatten - die Mieter fanden die Einsatzkräfte jeweils schlafend in ihren Wohnungen vor.

Der doppelte Einsatz führte die Rettungskräfte unter Leitung von Achim Trenkner am Mittwoch kurz vor Mitternacht zunächst in die Halberstädter Straße in Westhagen und sofort danach in die Goerdeler-Straße in Detmerode. Und zweimal innerhalb weniger Minuten bot sich den Rettern das gleich Bild: Sie mussten die Wohnungstüren aufbrechen, das angebrannte Essen vom Herd nehmen und die schlafenden Mieter in Sicherheit bringen. Beide erlitten eine Rauchvergiftung, die ausgerückten Rettungswagen-Besatzungen übernahmen noch vor Ort die Erstversorgung.

fra

Schwere Verletzungen hat der Fahrer (74) eines Motorrollers bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag in Vorsfelde erlitten. Der Mann war mit seinem Zweirad auf einen BMW geprallt.

04.09.2014

Bei schönstem Spätsommerwetter läutete Oberbürgermeister Klaus Mohrs gestern das 17. Gourmetfest auf dem Hollerplatz ein. Bis zum Sonntag können die Besucher die vielen Köstlichkeiten probieren.

04.09.2014

In der Nacht zum Donnerstag entwendeten unbekannte Täter im Stadtteil Hellwinkel einem VW Passat.

04.09.2014
Anzeige