Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr probte in der Innenstadt

Wolfsburg Feuerwehr probte in der Innenstadt

Ein Feuerwehreinsatz mitten in der Innenstadt sorgte heute Abend für Aufsehen. Die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde hatte die Drehleiter eingesetzt, um auf das Parkhaus über der Drogerie Müller zu gelangen. Zum Glück handelte es sich nur um eine Übung.

Voriger Artikel
Freude: Der Rollstuhl ist wieder da
Nächster Artikel
Nervenkitzel: Heute startet der Rummel!

Übung in der Innenstadt: Die Vorsfelder Feuerwehr legte per Drehleiter eine Wasserleitung aufs Parkhaus über Müller.

Quelle: Kevin Nobs

Die Feuerwehr muss auf alles vorbereitet sein. Auf dem Parkhaus gibt es auch Wohnungen - aber nicht genügend Wasserversorgung für einen Feuerwehreinsatz. „Deswegen ist es gut, dass wir den Einsatz in Absprache mit dem Eigentümer üben konnten“, sagte Ortsbrandmeister Rudi Ferdinus.

15 Feuerwehrleute und vier Fahrzeuge waren vor Ort. Darunter auch die Drehleiter, mit deren Hilfe die Feuerwehr eine Wasserleitung vom Hydranten aufs Dach legte.

Die Vorsfelder Ortsfeuerwehr hatte gestern ohnehin Übungsdienst. Dass es plötzlich in die Innenstadt ging, kam für die meisten Mitglieder dann doch überraschend.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände