Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr löschte Sperrmüll

Einsatz in der Poststraße Feuerwehr löschte Sperrmüll

Ein kleiner Brand verursachte am Montagabend großen Aufruhr in der Innenstadt. In einem Hinterhof in der Poststraße war Sperrmüll in Brand geraten.

Voriger Artikel
Westhagen: Fahrer und Beifahrerin verletzt
Nächster Artikel
Versuchter Handtaschenraub am Schillerteich

Einsatz in der Poststraße: In einem Hinterhof brannte Sperrmüll. Der Schaden war gering, verletzt wurde niemand.

Quelle: Kevin Nobs

Wolfsburg. Gegen 17 Uhr bemerkte eine Anwohnerin die Rauchschwaden hinterm Haus, das im Erdgeschoss ein Wettbüro beherbergt. Sie alarmierte die Berufsfeuerwehr. Ein Löschzug samt Drehleiterfahrzeug und Rettungswagen war vor Ort, bei dem kleinen Feuer reichte aber der kurze Einsatz eines Löschschlauchs aus. verletzt wurde niemand.

„Selbstentzündung war es nicht“, sagte Einsatzleiter Sören Hambrock von der Berufsfeuerwehr zur Ursache. Möglich sei zum Beispiel, dass das Feuer durch eine unachtsam weggeworfene Zigarette entstanden sei.

Der Schaden ist minimal. Größtes Problem: Autofahrer kamen wegen der Einsatzfahrzeuge für eine Weile nicht mehr durch die Poststraße.

kn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr