Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Feueralarm in Nordsteimke: Gartenlaube stand in Flammen
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Feueralarm in Nordsteimke: Gartenlaube stand in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 24.02.2014
Feuer in Nordsteimke: Gestern Abend brannte eine Gartenlaube. Quelle: Photowerk (amü)
Anzeige

Vom Feldscheunenteich aus, an dem sonst das Osterfeuer brennt, legten die Feuerwehren eine Versorgungsleitung über die Zufahrt der Kleingartenanlage. Außerdem waren Tanklöschfahrzeuge im Einsatz. Die Feuerwehrleute waren stark gefordert: Die Laube lag inmitten anderer Grundstücke, so dass die Flammen auf andere Gebäude überzugreifen drohten. Bei Redaktionsschluss dauerten die Löscharbeiten noch an, die Situation schien aber geklärt. Die Ursache des Feuers ist bisher unklar.

amü

Drei Ausnahme-Musiker des Jazz haben sich für das Album „Mare Nostrum“ zusammengetan: Paolo Fresu (Trompete, Flügelhorn), Richard Galliano (Akkordeon, Bandoneon) und Jan Lundgren (Piano). Sie spielten am Samstagabend im Hallenbad - enorm virtuos und unglaublich relaxed.

26.02.2014

Randale am Kaufhof: Die Polizei schickte in der Nacht zu Sonntag gegen vier Uhr gleich vier Streifenwagen zum Rondell an der Kneipenmeile. Gegen Mitternacht hatte es bereits auf dem Laagberg Klagen wegen Ruhestörung gegeben. Dort hämmerte eine Gruppe von etwa zehn Leuten an die Fensterscheiben des Parteibüros der Linken. Höchstwahrscheinlich waren hier Anhänger der rechten Szene unterwegs.

26.02.2014

Unruhe am Denkmalplatz in Fallersleben: Am Samstagvormittag entdeckte ein Anwohner Qualm aus einem Regenrohr am Haus des Hausrat- und Eisenwaren-Geschäfts Böllhoff. Die Feuerwehr sperrte die Straße zum Wochenmarkt und fand den Ursprung: die Kanalisation. Bei dem Rauch handelte es sich um Wasserdampf. Vermutlich ist eine Muffe an einem Fernwärme-Rohr undicht.

23.02.2014
Anzeige