Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Feuer in Almke am Sonntag: Keine Brandstiftung

Almke Feuer in Almke am Sonntag: Keine Brandstiftung

Nach dem Feuer in einem Ferienhaus im Wolfsburger Ortsteil Almke im frühen Sonntagmorgen haben Brandspezialisten des 1. Fachkommissariates der Wolfsburger Polizei den Brandort untersucht. Danach scheidet Brandstiftung als Ursache des Schadens in Höhe von mehreren zehntausend Euro aus.

Voriger Artikel
Feuerteufel wollte Haus in Almke anzünden
Nächster Artikel
Hausbesitzer: Der Täter schlug mir auf den Kopf

Keine Brandstiftung: Die Ursache für das Feuer in Almke am Sonntag war ein technischer Defekt - die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Photwerk (gg)

Den Einschätzungen der Ermittler zufolge belegen Brandzehrungen an dem beschlagnahmten Brandort, dass Ursache ein Defekt an Elektroleitungen die Ursache für das Feuer war.

Gegen 05.05 Uhr erhielten die Einsatzzentralen von Feuerwehr und  Polizei Kenntnis von der Rauchentwicklung in dem hölzernen Haus in der Straße Dornsiek. Feuerwehrmänner brachten schließlich die Flammen nach eineinhalb Stunden unter Kontrolle. Die Ermittlungen dauern an.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr