Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Feuer im Fuhrenkamp: Es war Brandstiftung!
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Feuer im Fuhrenkamp: Es war Brandstiftung!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:37 30.06.2015
Feuer im Fuhrenkamp: Ein Holzhaus brannte komplett nieder, die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Quelle: Archiv
Anzeige

Der Großbrand hatte in der Nacht zum 12. Juni ein Wohnhaus aus Holz komplett zerstört, Schaden mindestens 100.000 Euro. Wo genau das Feuer ausbrach, wollen die Ermittler aus taktischen Gründen nicht sagen. Aber: „An dieser Stelle kann ein technischer Defekt definitiv ausgeschlossen werden“, so Sven-Marco Claus. Auch eine fahrlässige Brandstiftung komme nicht in Frage - der Bewohner war zu der Zeit im Urlaub, niemand hielt sich in dem Blockhaus auf.

Bleibt nur vorsätzliche Brandstiftung. Für ein mögliches Motiv aber haben die Ermittler noch keinen Ansatz. Auch die Frage, ob der oder die Täter zuvor in das Haus eingebrochen waren, ist offen - „alles ist fast komplett verbrannt“, so der Polizeisprecher.

Umso dringender suchen die Beamten nun nach Zeugen. Wer hat in der Nacht zum Freitag, 12. Juni, insbesondere in der Stunde vor Ausbruch des Brandes gegen 3.45 Uhr etwas Verdächtiges in der Straße Zum Fuhrenkamp (Promilleweg zwischen Nordstadt und Vorsfelde) und der Zufahrt zur Kleingartenanlage Heidkämpe beobachtet?

Hinweise von Zeugen an die Polizei unter Tel. 05361/46460.

fra

Sport, Action und Spaß: Das Drachenbootrennen im Hafenbecken der Autostadt steigt an diesem Wochenende (4. und 5. Juli). Dabei kämpfen 63 Teams um den Ritz-Carlton-Cup und andere Pokale.

30.06.2015

Der 26-jährige Wolfsburger, der demnächst wegen der Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Celle vor Gericht kommt, bleibt in Untersuchungshaft. Das entschied jetzt der Bundesgerichtshof bei einem Haftprüfungstermin.

30.06.2015

3090 Menschen waren im Juni in Wolfsburg ohne Job, die Arbeitslosenquote liegt damit bei 4,7 Prozent. Das sind sechs Personen beziehungsweise 0,2 Prozent weniger als im Mai und 44 (1,4 Prozent) weniger als im Juni des letzten Jahres. Das teilt die Agentur für Arbeit Helmstedt mit.

30.06.2015
Anzeige