Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Feuer brach in Werkhalle aus: Mitarbeiter kam ins Klinikum
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Feuer brach in Werkhalle aus: Mitarbeiter kam ins Klinikum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:55 15.04.2014
Feuer in der Borsigstraße: Bei Lübnitz brannte es gestern in einer Werkhalle. Quelle: Photowerk (bas)

Der Alarm ging gegen 15.30 Uhr ein, Einsatzleiter Michael Kohl: „Ein Radfahrer hatte die Flammen entdeckt.“ Der Löschzug rückte aus und stieß auf einen Brand mit offenen Flammen, Kohl: „In der Absauganlage der Halle hatten offenbar die Filter Feuer gefangen.“ Mit einem C-Rohr hatten die Einsatzkräfte das Feuer schnell im Griff, mit der Wärmebildkamera überprüfte die Berufsfeuerwehr das Gebäude noch auf versteckte Glutnester.

Ein Mitarbeiter der Firma wurde mit Verdacht auf mögliche Rauchgasvergiftung mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht, Kohl: „Aus Sicherheitsgründen zur Abklärung.“

fra