Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Feuer auf Autobahn: Käfer brannte aus!

Wolfsburg Feuer auf Autobahn: Käfer brannte aus!

Der silberne Käfer stand lichterloh in Flammen, die Einsatzkräfte konnten den Wagen nicht mehr retten: Die Feuerwehr löschte gestern Nachmittag auf der A 39 zwischen Lkw-Wache und Weyhausen einen brennenden VW Käfer. Fast eine Stunde war die Autobahn in Richtung Brome gesperrt, unzählige Autofahrer standen im Feierabendverkehr im Stau.

Voriger Artikel
Versuchte Einbrüche in Mehrfamilienhäuser
Nächster Artikel
Hurra, der erste Maikäfer ist schon da!

Staus auf der A 39: Fast eine Stunde lang war die Autobahn gesperrt.

Quelle: Mandy Kiunke

„Sicherheit geht vor“, sagte Feuerwehr-Einsatzleiter Michael Kohl, der mit der Autobahnpolizei die A 39 sperren ließ. Die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben rückten gegen 16 Uhr zu dem Brand mitten auf der Autobahn aus. Als die Einsatzkräften eintrafen, brannte der Wagen, der auf dem Standstreifen stand, bereits in voller Ausdehnung. Eine dunkle Rauchwolke stieg in den Himmel.

Damit die 18 Feuerwehrmänner besser löschen und sicher ihrer Arbeit nachgehen konnten, wurde die Autobahn komplett gesperrt. Fast eine Stunde lang mussten sich die Autofahrer daher gedulden.

Trotz des schnellen Einsatzes - für den VW Käfer kam jede Hilfe zu spät. Das Feuer brach vermutlich im Motorraum hinten aus. Der Wagen brannte völlig aus und wurde abgeschleppt. Dem Fahrer passierte zum Glück nichts.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände