Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Festakt zum 77. Stadtgründungstag
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Festakt zum 77. Stadtgründungstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:16 01.07.2015
Festakt im CongressPark: Hunderte Besucher kamen anlässlich des 77. Stadtgründungstages. Quelle: Photowerk (ts)
Anzeige

Der Empfang machte es einmal mehr deutlich: Wolfsburg und die Italiener - das gehört zusammen! Da trat auch der Stadtgeburtstag ein wenig in den Hintergrund. „Das italienische Flair ist aus Wolfsburg überhaupt nicht mehr wegzudenken“, sagte Oberbürgermeister Klaus Mohrs. Aus der Provinz Pesaro-Urbino war Massimo Seri, Bürgermeister der Kleinstadt Fano, nach Wolfsburg gekommen. Er bedankte sich für die beispielhafte Integration der Italiener in Wolfsburg. Immer wieder gebe es gemeinsame große Erlebnisse oder kleine Gesten.

Niemand kann sich die Stadt mehr ohne die Italiener vorstellen. Aber auch nicht ohne Volkswagen. Daran erinnerte der Wolfsburger VW-Werkleiter Jens Herrmann. Im gesamten Stadtbild finde man VW wieder. „Und damit meine ich nicht nur den XXL-Golf an der Braunschweiger Straße...“, so Herrmann mit einem Lächeln. Er war sich sicher: „Wolfsburg ist eine Stadt mit einer vielversprechenden Zukunft!“

Für den prächtigen musikalischen Rahmen des Abends sorgten das Volkswagen-Orchester mit Sopranistin Claudia Oddo. Stimmung und Bewegung brachte die italienische Folkloretanzgruppe „U Carrettu“ auf die Bühne. Und mit dem Komiker Granato Rambocco fehlte auch der Klamauk nicht. Eine launige Talkrunde unter anderem mit den Ehrenbürgern Manfred Kolbe und Rocco Artale rundete einen schönen Festakt ab.

kn

Das hat ganz schön gekracht: Ein Golf-Fahrer (40) hat gestern früh in Kästorf einem Lastwagen die Vorfahrt auf der B 188 genommen. Bei dem Unfall entstand 25.000 Euro Schaden, zwei Menschen wurden verletzt - zum Glück nur leicht.

01.07.2015

Weg mit den kaputten Platten! Die Stadt lässt direkt nach dem großen Stadtfest am Wochenende den Belag vor dem Rathaus sanieren. Die Aktion hatte Wirbel ausgelöst, die Kosten in Höhe von rund 140.000 Euro erschienen einigen Ratsmitgliedern zu hoch (WAZ berichtete).

02.07.2015

Wolfsburg. Es wird gehämmert, geschraubt und zusammengesteckt: Überall in der City laufendie Aufbauarbeiten für den 77. Stadtgeburtstag. Am Freitag beginnt die dretägige Party.

01.07.2015
Anzeige