Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Faschingsmarkt im CongressPark
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Faschingsmarkt im CongressPark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 02.02.2017
Die kultige Party kommt zurück: Scott Bells (2.v.r.) und Thorsten Nieß, alias DJ Toni, wollen beim Faschingsmarkt für beste Stimmung sorgen. Quelle: Kevin Nobs / Archiv
Anzeige
Wolfsburg

In den 70er- und 80er-Jahren war der Faschingsmarkt die Wolfsburger Faschings-Party schlechthin. Zudem galt die Party als die größte norddeutsche Karnevalsfete. Bis zu 5000 Narren feierten alljährlich verkleidet in der Stadthalle.

Der letzte originale Faschingsmarkt fand 1995 statt, Anfang 2000 gab es den Versuch, die Fete wiederzubeleben. Jetzt will Veranstalter Thorsten Nieß einen neuen Anlauf starten. Und er ist sich sicher: „Es gibt genügend Wolfsburger, die Lust auf eine Faschingsfeier haben!“

Für Gute-Laune-Musik sorgen DJ Scott Bells und DJ Toni, auch Getränke und Snacks gibt es. Wer möchte, kann mit Blinkherzen am Revers seine Flirtbereitschaft signalisieren. Zudem soll das coolste - oder heißeste - Kostüm prämiert werden.

Karten für zehn Euro gibt es auch bei der Konzertkasse der WAZ, Porschestraße 74.

Stadt Wolfsburg Wie soll Wolfsburg mit tierhaltenden Zirkussen umgehen? - Plädoyer für Aller-Projekt im Bürgerdienste-Ausschuss

Wolfsburg. Um den Haushalt ging es gestern auch im Bürgerdienste-Ausschuss. Sparen sei für seine Abteilung kaum möglich, so Geschäftsbereichsleiter Michael Sothmann, denn: „Wir haben so gut wie keine freiwilligen Leistungen.“ Eine Maßnahme gibt es aber: Die geplante Aller-Renaturierung zwischen Vorsfelde und Erlebniswelt.

02.02.2017
Stadt Wolfsburg Wolfsburger (19) hat bereits etliche Vorstrafen - Wegen Ohrschnippser gegen Schwester vor Gericht

Er schnippste seiner Schwester heftig gegen's Ohr - und landete deshalb vor Gericht. Das aber auch nur, weil der 19-jährige Wolfsburger bereits etliche Vorstrafen hat...

05.02.2017

Das ist doch mal erfreulich: Laut einer aktuellen Erhebung gibt es in Wolfsburg viel weniger Ladendiebstähle als in anderen Großstädten. Am Problem an sich ändere das aber leider wenig, sagt Einzelhandelschef Matthias Lange.

01.02.2017
Anzeige