Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Fasching in Ortsteilen: Bonobon-Regen, Spielzeug und Tiere

Wolfsburg Fasching in Ortsteilen: Bonobon-Regen, Spielzeug und Tiere

Der Karneval hatte die Wolfsburger Orts- und Stadtteile am Wochenende fest im Griff. Viele Vereine luden zu Faschingsfeten ein. In Heiligendorf und Neindorf trafen sich die Narren zum traditionellen Wurstsammeln.

Voriger Artikel
Kinderflohmarkt: Gedränge in City-Galerie
Nächster Artikel
Störung in Stellwerk: Züge ausgefallen

Närrisches Treiben: Hunderte Kinder kamen kostümiert zu den Faschingsfeiern in Ehmen (l.) und Vorsfelde.

Quelle: Photowerk (gg)

Ein voller Erfolg war die traditionelle Faschingsparty des MTV Vorsfelde. In der großen Turnhalle im Eichholz herrschte reges und buntes Treiben: Gut 300 als Prinzessin, Cowboy, Marienkäfer oder Superheld verkleidete Kinder tanzten, turnten, kletterten und spielten in der aufwendig geschmückten Halle und hatten viel Spaß dabei. Einer der Höhepunkte war die „Figuren-Schatzsuche“.

In Neindorf machten sich 50 kostümierte Karnevalisten im geschmückten und mit Lautsprechern bestückten Anhänger auf ihre Wurstsammel-Tour durch den Ort. „Ich bin das erste Mal dabei und ziemlich aufgeregt. Aber es war einfach toll“, schwärmte der als Clown verkleidete Jonas Richter (10).

Auch in Ehmen trafen sich zahlreiche kleine Jecken zum großen Kinderfasching. Bestens gelaunt tollten die rund 200 Mini-Karnevalisten in der Turnhalle Kunterbunt umher. Besonders zur Sache ging es beim „Kamelle-Werfen“: In einem großen Durcheinander suchten die Kleinen den Hallenboden auf Knien nach den verstreuten Leckereien ab. Gut kamen auch die aus Ballons geformten Tierfiguren an.

Fasching in Ortsteilen: Ein voller Erfolg war die traditionelle  Faschingsparty des MTV Vorsfelde. In der großen Turnhalle im Eichholz herrschte reges und buntes Treiben.

Zur Bildergalerie

Mit großen Sammeldosen zogen rund 20 Kinder der Jugendabteilung des TSV Heiligendorf beim Wurstsammeln durchs Dorf. Bunt geschminkt und verkleidet, freuten sich die Kinder über zahlreiche Spenden. „Mit den anderen Kindern zu sammeln macht richtig Spaß“, strahlte Sammler Maurice Karp (5).

Bem Kinderfasching in Barnstorf tobten gut 50 kostümierte Kinder durch den mit Girlanden und Luftschlangen geschmückten Saal der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“. Die Animation durch Rainer Braun von „KidsWorldEvents“ kam bei den kleinen Jecken richtig gut an. Und beim Bonbon-Regen strahlten die vielen Gesichter um die Wette.

Auch zum großen Kinderfasching in Nordsteimke strömten viele Kinder mit ihren Familien in die rappelvolle und hübsch dekorierte Sporthalle. Das Programm umfasste auch mehrere Tanzaufführungen und eine Kinderdisco. Besonders viel Spaß hatten die kleinen Karnevalisten an den diversen Spielstationen und beim abschließenden Bonbon-Regen. Tolle Geste: Am Ende bekam jedes Kind ein Spielzeug geschenkt.

nr

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg