Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fasching in Ortsteilen: Bonobon-Regen, Spielzeug und Tiere
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fasching in Ortsteilen: Bonobon-Regen, Spielzeug und Tiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 03.03.2014
Närrisches Treiben: Hunderte Kinder kamen kostümiert zu den Faschingsfeiern in Ehmen (l.) und Vorsfelde. Quelle: Photowerk (gg)
Anzeige

Ein voller Erfolg war die traditionelle Faschingsparty des MTV Vorsfelde. In der großen Turnhalle im Eichholz herrschte reges und buntes Treiben: Gut 300 als Prinzessin, Cowboy, Marienkäfer oder Superheld verkleidete Kinder tanzten, turnten, kletterten und spielten in der aufwendig geschmückten Halle und hatten viel Spaß dabei. Einer der Höhepunkte war die „Figuren-Schatzsuche“.

In Neindorf machten sich 50 kostümierte Karnevalisten im geschmückten und mit Lautsprechern bestückten Anhänger auf ihre Wurstsammel-Tour durch den Ort. „Ich bin das erste Mal dabei und ziemlich aufgeregt. Aber es war einfach toll“, schwärmte der als Clown verkleidete Jonas Richter (10).

Auch in Ehmen trafen sich zahlreiche kleine Jecken zum großen Kinderfasching. Bestens gelaunt tollten die rund 200 Mini-Karnevalisten in der Turnhalle Kunterbunt umher. Besonders zur Sache ging es beim „Kamelle-Werfen“: In einem großen Durcheinander suchten die Kleinen den Hallenboden auf Knien nach den verstreuten Leckereien ab. Gut kamen auch die aus Ballons geformten Tierfiguren an.

Mit großen Sammeldosen zogen rund 20 Kinder der Jugendabteilung des TSV Heiligendorf beim Wurstsammeln durchs Dorf. Bunt geschminkt und verkleidet, freuten sich die Kinder über zahlreiche Spenden. „Mit den anderen Kindern zu sammeln macht richtig Spaß“, strahlte Sammler Maurice Karp (5).

Bem Kinderfasching in Barnstorf tobten gut 50 kostümierte Kinder durch den mit Girlanden und Luftschlangen geschmückten Saal der Gaststätte „Zur schönen Aussicht“. Die Animation durch Rainer Braun von „KidsWorldEvents“ kam bei den kleinen Jecken richtig gut an. Und beim Bonbon-Regen strahlten die vielen Gesichter um die Wette.

Auch zum großen Kinderfasching in Nordsteimke strömten viele Kinder mit ihren Familien in die rappelvolle und hübsch dekorierte Sporthalle. Das Programm umfasste auch mehrere Tanzaufführungen und eine Kinderdisco. Besonders viel Spaß hatten die kleinen Karnevalisten an den diversen Spielstationen und beim abschließenden Bonbon-Regen. Tolle Geste: Am Ende bekam jedes Kind ein Spielzeug geschenkt.

nr

Ob Puzzle-Spiele, Turnschuhe oder lustige Verkleidungen: Beim Kinderflohmarkt in der City-Galerie war gestern so ziemlich alles zu finden, was die Herzen der Besucher höher schlagen ließ. An 120 Ständen verkauften Kinder und Eltern viele gut erhaltene Artikel.

05.03.2014
Stadt Wolfsburg Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg - Gifhorn: 33 Handgranaten gesprengt

Panik in Gifhorns Maschstraße: 33 Handgranaten aus dem Zweiten Weltkrieg hat ein Gifhorner (40) am Samstagnachmittag bei Gartenarbeiten auf seinem Grundstück entdeckt. Experten vom Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Hannover gruben sie aus. Gestern Mittag wurden die Granaten auf einer Brachfläche bei Neubokel kontrolliert gesprengt.

05.03.2014

Schlimmer Verkehrsunfall gestern Morgen auf der Dieselstraße: Ein Fahrradfahrer (82) wurde von einem Auto erfasst, er zog sich schwere Verletzungen zu und kam sofort in den Schockraum des Klinikums. Der genaue Unfallhergang ist unklar, die Polizei sucht deshalb nach einer Läufergruppe, die Erste Hilfe leistete.

05.03.2014
Anzeige