Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Familienlauf für Inklusion rund um den Allersee
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Familienlauf für Inklusion rund um den Allersee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 27.07.2018
Inklusionslauf rund um den Allersee: Am Samstag, 18. August, ist es wieder soweit. Quelle: Tim Schulze
Wolfsburg

„Unsere Gesellschaft behindert Behinderte, das muss man mal so deutlich sagen wie es oft auch für die Betroffenen is“, sagt Werner Weiter. Dabei bedeute Inklusion Abbau von Barrieren und Zugänglichkeit – und zwar nicht nur zu Gebäuden und Verkehrsmitteln.

Über zehn Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer Beg

Frank Roth aus dem Vorstand des Behindertenbeirates erklärt: „Das ist ein gewaltiger Anspruch, das ist ein hochgestecktes Ziel. Es ist eine Realvision - die das Grundgesetz seit 1994, so formuliert: Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.“ Über zehn Millionen Menschen in Deutschland leben mit einer Behinderung, das sind fast zwölf Prozent der Bürgerinnen und Bürger.

Flagge zeigen und als Familie, Paar, Einzelperson laufen

Die stellvertretende Vorsitzende Andrea Krimke: „Am 18. August zeigen wir Flagge und laufen als Familie, als Paar, als Einzelperson, als Freundeskreis, als älterer oder jüngerer Mensch, als Senior oder Jugendlicher, als Mensch mit und ohne Handicap für den guten Zweck.“

Von der Redaktion

Die Sahara-Hitze strapaziert den Körper. Immer mehr Menschen suchen mit körperlichen Beschwerden in diesen Tagen Hilfe im Wolfsburger Klinikum.

27.07.2018

Die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts und die Stellung des Mars bieten am Freitagabend ein seltenes Bild. Wir sagen Ihnen, um welche Uhrzeit sich in Wolfsburg ein Blick in den Nachthimmel lohnt.

27.07.2018

Bei der anhaltend hohen Hitze ist Asphalt hohen Belastungen ausgesetzt. Das gilt auch für Wolfsburgs Straßen. Ein Schaden als Folge der Wärme trat am Donnerstagmorgen in der Nordstadt auf.

27.07.2018