Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Falschparker am Islamischen Kulturzentrum
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Falschparker am Islamischen Kulturzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 04.06.2018
Islamisches Kulturzentrum: Durch Falschparker kommt es am Berliner Ring zu gefährlichen Situationen. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Stadtmitte

Deshalb fordert die CDU die Stadt auf, die Einhaltung der Halt- und Parkvorschriften zu überwachen. „Der Fuß- und Fahrradweg hat an dieser Stelle insbesondere für die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-von-Schiller-Schule eine wichtige Funktion”, so die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Heike Werner. „Die Grundschüler, die den Weg von der Schule zur Bushaltestelle nehmen wollen, sind durch die dort parkenden Autos extrem gefährdet.“

Da die Parkplätze am Kulturzentrum laut der CDU nicht ausreichen, weichen die Autofahrer auf die Geh- und Radwege aus. Dadurch ist ein gefahrloses Überqueren der Einmündung für Fußgänger und Fahrradfahrer erschwert. Dieses Phänomen beobachtet Ortsratsmitglied Jan Sibbersen mindestens einmal die Woche: „Leider kommt es jeden Freitag gegen Mittag am Berliner Ring zu einer enormen Zahl an Falschparkern.“

Von der Redaktion

Jagdhunde sind auf vielen Jagden gesetzlich vorgeschrieben. Jäger aus dem Hasenwinkel wünschen sich eine Reduzierung der Steuer auf Jagdhunde – doch die Stadt Wolfsburg winkt ab: Jagdhunde seien Privatvergnügen.

07.06.2018

Das Sportbuzzer-Tippspiel ist ein „Muss“ für alle, die bei der Fußball-WM mitfiebern wollen. Jetzt mitmachen, die Ergebnisse der WM-Spiele tippen und mit Bonus-Fragen weitere Punkte sichern. Für die besten Tipper gibt es tolle Preise zu gewinnen. Jetzt kostenlos mitmachen!

04.06.2018

Der Titel bleibt in der Familie: Joshua Witteck holte sich den diesjährigen Titel des Jugendkönigs. Ein zuvor hatte sein Bruder Jonah einen dicken Fisch an Land gezogen. Der 15-Jährige holte seinen Pracht-Karpfen mit einer Spinnrute und einem Made-Mais-Köder ans Land.

04.06.2018
Anzeige