Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Falsche LSW-Mitarbeiter unterwegs
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Falsche LSW-Mitarbeiter unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 23.02.2015
Dubiose Werber: In Wolfsburg sind falsche LSW-Mitarbeiter unterwegs. Quelle: Archiv
Anzeige

„Mehreren Kunden wurde an der Haustür und per Telefon angeboten, einen Vertrag abzuschließen. Vor Ort wird das Vorgehen der Werber als sehr massiv beschrieben, unter Umständen weisen sie sich auch mit einem falschen Mitarbeiterausweis aus“, sagt LSW-Sprecherin Birgit Wiechert.

Ein Anruf bei der LSW bestätigte den betroffenen Kunden, dass es sich ganz sicher nicht um Mitarbeiter der LSW handelt. Die LSW weist ausdrücklich darauf hin, dass das Unternehmen Verträge grundsätzlich nicht als Haustürgeschäfte oder telefonisch abschließt, so Wiechert. „Wer bereits einen Vertrag an der Haustür oder am Telefon abgeschlossen hat, kann diesen nach den Regeln des Haustürwiderrufs oder des Fernabsatzrechts schriftlich widerrufen“, sagt die Sprecherin.

Kunden können sich rund um die Uhr unter der Servicenummer 05361/ 1893600 informieren.

Mit Plakaten wie „Unsere Schule muss im Wald bleiben“ demonstrierten Schüler, Eltern, Lehrer und Politiker gestern für den Erhalt des jetzigen Standorts der Waldschule Eichelkamp.

23.02.2015

Feuerwehreinsatz gestern Abend in der Laagbergstraße: Ein Wolfsburger ließ Essen auf dem Herd verkohlen, die Einsatzkräfte brachten ihn mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Klinikum.

23.02.2015

Zwei verletzte Autofahrer und zwei Fahrzeuge mit Totalschaden - das ist die Bilanz eines Unfalls am VW-Tor Kästorf. Er ereignete sich gestern gegen 14.20 Uhr nahe der Unterführung.

20.02.2015
Anzeige