Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Falsche LSW-Mitarbeiter unterwegs

Wolfsburg Falsche LSW-Mitarbeiter unterwegs

In Wolfsburg sind schon wieder falsche LSW-Mitarbeiter unterwegs, die Kunden Stromverträge andrehen wollen. Das Unternehmen warnt vor den dubiosen Werbern.

Voriger Artikel
Unfall: Zwei Verletzte und Totalschaden
Nächster Artikel
Hertha-Fans: Graffiti, Drogen und Randale

Dubiose Werber: In Wolfsburg sind falsche LSW-Mitarbeiter unterwegs.

Quelle: Archiv

„Mehreren Kunden wurde an der Haustür und per Telefon angeboten, einen Vertrag abzuschließen. Vor Ort wird das Vorgehen der Werber als sehr massiv beschrieben, unter Umständen weisen sie sich auch mit einem falschen Mitarbeiterausweis aus“, sagt LSW-Sprecherin Birgit Wiechert.

Ein Anruf bei der LSW bestätigte den betroffenen Kunden, dass es sich ganz sicher nicht um Mitarbeiter der LSW handelt. Die LSW weist ausdrücklich darauf hin, dass das Unternehmen Verträge grundsätzlich nicht als Haustürgeschäfte oder telefonisch abschließt, so Wiechert. „Wer bereits einen Vertrag an der Haustür oder am Telefon abgeschlossen hat, kann diesen nach den Regeln des Haustürwiderrufs oder des Fernabsatzrechts schriftlich widerrufen“, sagt die Sprecherin.

Kunden können sich rund um die Uhr unter der Servicenummer 05361/ 1893600 informieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Wolfsburg

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände