Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fair-Play-Cup mit 32 VW-Teams: Udo Lindenberg stiftet Aquarell
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fair-Play-Cup mit 32 VW-Teams: Udo Lindenberg stiftet Aquarell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:30 30.06.2010
Motorhaube der Meisterelf: Das Unikat mit den Unterschriften von Edin Dzeko und Co. wird versteigert.
Anzeige

So viele wie noch nie zuvor spielen für den guten Zweck: Der Erlös geht an „ready4work“. Sogar Musik-Legende Udo Lindenberg unterstützt die Aktion. Mannschaften aus der Montage, Komponente, Logistik, dem Karobau, Presswerk und dem Kraftwerk sind dabei. Bei den fünf Fair-Play-Cups zuvor waren 27.666 Euro zusammengekommen, die bei „ready4work“ in Ausbildungsplätze investiert wurden.
Betriebsrätin Sabine Musiol sammelt seit Wochen für die Tombola und hat wieder tolle Preise zusammenbekommen. Auch Alt-Rocker Udo Lindenberg stiftete für den guten Zweck ein Aquarell, das gesondert versteigert werden soll.
Eine zweite Versteigerung zugunsten von „ready4work“ läuft auf der Homepage der IG Metall. „Dort versteigern wir die Motorhaube eines Golf VI mit den Unterschriften der Meister-Mannschaft des VfL Wolfsburg“, so Sabine Musiol. Gebote können unter vfl-haube@igmetall-wob.de bis zum 13. August, 12 Uhr, abgegeben werden.
Beim Benefiz-Turnier am 14. August wird es wieder ein großes Rahmen-Programm geben. Überwiegend Vertrauensleute stehen an Bier-, Kaffee-, Kuchenstand und stellen die Versorgung sicher. Die VW ServiceFactory sorgt dafür, dass ausreichend Fleisch auf den Grill kommt.

bm

Stadt Wolfsburg Dreiste Tat: Beide Polo geknackt - Autodiebe benutzten ein Spezialwerkzeug

Wie kinderleicht es ist, ein Auto-Türschloss zu knacken, bekam jetzt Kurt Boos (62) zu spüren.

30.06.2010

Die Disco-Schlägerei in der Esplanade, bei der VfL-Torwart André Lenz (36) niedergestochen wurde, hat voraussichtlich auch für den Betreuer von VfL-Torjäger Grafite ein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 33-Jährigen schwere Körperverletzung vor.

29.06.2010

„Wir steuern auf einen neuen Melderekord hin.“ Mit diesen Worten dokumentiert der Geschäftsführer des VfL-Gesamtvereins, Stephan Ehlers, den Stand der Voranmeldungen von mehr als 950 Sportlern für den 5. Wolfsburg Marathon am Sonntag, 5. September.

24.07.2015
Anzeige