Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Stadt Wolfsburg Fahrzeugscheiben mit Gullydeckel zerstört
Wolfsburg Stadt Wolfsburg Fahrzeugscheiben mit Gullydeckel zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:07 04.12.2017
Randale am Wochenende: Bei zwei Autos wurden Scheiben mit einem Gullydeckel zerstört. Quelle: Archiv
Wolfsburg

Hier hatte der 46 Jahre alte Besitzer sein Fahrzeug am Samstagabend abgestellt, um anschließend zum Weihnachtsmarkt zu gehen. Am Sonntagmittag entdeckte der 46-Jährige den Schaden an einer Seitenscheibe.

Die Unbekannten hatten auch die Sonnenbrille aus dem Fahrzeuginnern mitgehen lassen. Im zweiten Fall traf es im gleichen Tatzeitraum einen 32-jährigen Hannoveraner, der seinen Mercedes über Nacht auf einem Parkstreifen in der Kleiststraße abgestellt hatte und am Sonntagnachmittag die zerstörte Frontscheibe bemerkte.

Insgesamt gehen die Ermittler von einem Schaden von rund 2.500 Euro aus. Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise zu den Vorfällen unter Telefon 05361-46460 entgegen.

ots

Stadt Wolfsburg Adventskonzert und Weihnachtsmarkt - Unterm Glasdach spielte die Musik

Viele Wolfsburger nutzten das 1. Advent-Wochenende zu einem Rundgang über den Wolfsburger Weihnachtsmarkt in der Innenstadt. Die ausrichtende Wolfsburger Wirtschaft- und Marketinggesellschaft (WMG) hatte dazu das passende adventliche Programm zusammengestellt.

04.12.2017

In den Designer Outlets wurden wegen eines Feueralarms einige Shops evakuiert. Zum Glück gab’s schnelle Entwarnung: Wasserdampf hatte den Alarm ausgelöst – wohl aus einem Wasserkocher.

04.12.2017

Und plötzlich war Winter! Richtig viel Schnee kam am ersten Advent über Wolfsburg runter. Des einen Freud ist des anderen Leid: Die Polizei registrierte viele Glätteunfälle. Vor allem Kinder dagegen hatten ihren Spaß.

03.12.2017